Arabische Organisation für Bildung, Kultur und Wissenschaften (ALECSO)

Zielsetzung/Aufgaben

Die Arabische Organisation für Bildung, Kultur und Wissenschaften ist eine interarabische Agentur der Arabischen Liga, die von 22 Mitgliedsstaaten gebildet wird und Außenstellen in Ägypten, Marokko, Sudan und Syrien unterhält.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Entwicklung der Humanressourcen in den arabischen Ländern
  • Modernisierung und Instandsetzung von Bildung, Kultur, Wissenschaften und Kommunikation
  • Pflege und Förderung der arabischen Sprache und islamischen Kultur innerhalb und außerhalb der arabischen Welt
  • Förderung des Dialogs und Kooperation zwischen der arabisch-islamischen Welt und den anderen Kulturen

Seit 2007 besteht zwischen der ALECSO und der Konrad Adenauer Stiftung ein Rahmenabkommen zur Verbesserung der Bildungs- und Erziehungssysteme sowie zur Ausweitung der Beziehungen zwischen der europäischen und der arabischen Welt.

Kontakt

Arabische Organisation für Bildung, Kultur und Wissenschaften
ALECSO
Street of Mohamed Ali Akid
Centre Urbain Nord
BP 1120
Cité Khadra 1003
Tunesien
Fon : (+216) 70 013 900
Fax : (+216) 71 948 668
www.alecso.org.tn
alecso(at)alecso.org.tn

Außenstellen

Institut zur Erforschung und Pflege des Arabischen
www.iars.net
iars(at)iars.net 

Koordinationsstelle zur Arabisierung
www.arabization.org.ma
bca(at)arabization.org.ma

Internationale Akademie für die arabische Sprache
www.alecsolugha.org
lugha(at)alecsolugha.org

Arabisches Zentrum für Arabisierung, Übersetzung, Druck und Publikation in Damaskus
www.acatap.org
acatap(at)net.sy