Academia Baltica – Baltic Academy – Akademie im Ostseeraum

Zielsetzung/Aufgaben

"Ad astra volandum" – "Auf zu den Sternen" lautet die Devise der am 24. September 2001 gegründeten Academia Baltica, die im Akademiezentrum Sankelmark bei Flensburg beheimatet ist.

Die Arbeit der Academia Baltica hat zum Ziel, die geistigen, kulturellen und sozialen Bedingungen für das Zusammenleben der Menschen in Europa zu stärken und die Gemeinsamkeit europäischer Geschichte, Geistesgeschichte und Kultur einer breiteren Öffentlichkeit bewusst zu machen und zu erforschen.

Die Academia Baltica veranstaltet jährlich diverse Seminare, wissenschaftliche Tagungen, Kurse für Schüler und Studenten, Vorträge und Studienreisen. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen steht dabei die Frage nach der Identität und dem Gedächtnis der Völker und Staaten an der Ostsee.

Ihre Veranstaltungen realisiert die Academia Baltica zu einem Drittel in den Staaten Ostmitteleuropas: in Polen, Tschechien, Litauen, Lettland, Estland, im russischen Kaliningrader Gebiet und in der Slowakei; sie werden zumeist simultan übersetzt. Von den Teilnehmern kommen mehr als ein Drittel aus den Staaten Ostmitteleuropas, an ihrer Spitze Polen, Russen, Tschechen, Litauer, Letten und Esten. Die im Vergleich hohe Präsenz ausländischer Teilnehmer fordert besondere Anstrengungen zur Einwerbung öffentlicher und privater Zuwendungen.

Mit ihrem international ausgerichteten Programm trägt die Academia Baltica in Norddeutschland, in Polen und in den baltischen Ländern dazu bei, die Chancen, die der Ostseeraum als Region mit der größten Wachstumsdynamik im erweiterten Europa bietet, breiten Kreisen der Bevölkerung und insbesondere jüngeren Menschen zu vermitteln. Die Themen der Akademiearbeit reichen von Politik und Wirtschaft, Literatur und Kunst über bi- und multinationale Colloquia zur jüngeren und jüngsten Geschichte bis hin zur internationalen Medienkooperation im Ostseeraum. Auswählte Veranstaltungen der Academia Baltica werden in ihrer Schriftenreihe Colloquia Baltica dokumentiert.

Academia Baltica – Baltic Academy – Akademie im Ostseeraum

Kontakt

Academia Baltica e.V.
Akademieweg 6
24988 Oeversee
Deutschland
Fon: +49 (0)46 30 550
Fax: +49 (0)46 30 55199
www.academiabaltica.de
office(at)academiabaltica.de