Flucht. Migration. Kultur

Internationale Pressestimmen zu den aktuellen kulturellen Herausforderungen von Flucht und Migration. 

Sprache wie Mathematik

Welche Probleme haben Flüchtlinge mit deutschen Lehrbüchern?

taz.de | 04.03.2016

"Es gibt keine Sprechverbote"

Die Richtlininen für die Nennung der Nationalität von Straftätern in der Presse werden neu verhandelt.

tagesspiegel.de | 03.03.2016

Bewunderung für deutsche Schulen

Auf dem Internationalen Lehrerkongress tauschen sich Lehrer über die Integration von Flüchtlingen aus.

tagesspiegel.de | 03.03.2016

Flucht als interaktives Theaterstück

deutschlandfunk.de | 03.03.2016

Wie Unis in Europa Flüchtlingen helfen

tagesspiegel.de | 02.03.2016

Wie Kunst und Kultur Brücken schlagen

In Athen fand das erste internationale Forum zu Flüchtlingsfragen und Vernetzung statt.

deutschlandradiokultur.de | 29.02.2016

Migranten-Quote an deutschen Theatern?

Videobeitrag der Sendung "Kulturzeit".

3sat.de | 24.02.2016

"Wir dürfen gesellschaftspolitisch nicht neutral bleiben"

Gespräch mit Wolfgang Rothe, dem kommissarischen Intendanten der Semperoper Dresden.

deutschlandfunk.de | 24.02.2016

Der Stuttgarter Weg zur Flüchtlingskultur

stuttgarter-zeitung.de | 24.02.2016

Folgenschwere Hürde

Flüchtlinge an deutschen Hochschulen.

daad.de | 24.02.2016

Stimme und Ohr zugleich

Artikel über das "Refugee Radio Network", ein Radioprogramm von Flüchtlingen für Flüchtlinge.

taz.de | 21.02.2016