Flucht. Migration. Kultur

Internationale Pressestimmen zu den aktuellen kulturellen Herausforderungen von Flucht und Migration. 

Lyrisches Neuland

Flüchtlinge bringen ihre arabische Literatur mit nach Deutschland.

qantara.de | 26.04.2016

Türkisch in die Schulen!

Gastbeitrag von Manfred Krifka und Insa Gülzow vom Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft.

tagesspiegel.de | 20.04.2016

Wie wir wären, wenn wir könnten wie wir wollen

"Neuland" ist ein Jugendopernprojekt von Geflüchteten und Jugendlichen aus Berlin.

tagesspiegel.de | 17.04.2016

Bulawayo, Hannover, Citlaltépetl

Das "Casa Refugio Citlaltépetl" in Mexiko-Stadt vereint verfolgte Schriftsteller.

taz.de | 16.04.2016

Von Wutreden und den Grenzen der Sprache

Wie die Literatur Räume der Flucht behandelt.

deutschlandradiokultur.de | 15.04.2016

Neue Heimat Istanbul

nzz.ch | 15.04.2016

Flüchtlinge sind auch Lehrer

nzz.ch | 15.04.2016

Gauck: Wir sind zuallererst Bürger

tagesspiegel.de | 08.04.2016

"Wohin gehöre ich?"

Interview mit dem Migrationsforscher Jochen Oltmer.

freitag.de | 07.04.2016

"Crossing Europe": Flucht und Europas Zustand im Fokus

Flucht, Migration und Europa stehen im Zentrum des diesjährigen Filmfestivals "Crossing Boarders" in Linz.

derstandard.at | 06.04.2016

In Idomeni wohnt auch die Hoffnung

tagesspiegel.de | 01.04.2016

Die Flucht aus Sicht der Flüchtlinge

Die Ausstellung "#RefugeeCameras" zeigt Fotos, die Flüchtlinge auf ihrer Flucht aufgenommen haben.

dw.com | 01.04.2016