Online-Umfrage

08.03.2017
Kategorie: Europa, Presseschau  
Wie leicht oder wie schwer wird einem Studieren in Europa gemacht? Foto: Meg Marks  (CC BY 2.0), via Flickr.

Wie leicht oder wie schwer wird einem Studieren in Europa gemacht? Foto: Meg Marks (CC BY 2.0), via Flickr.

3 Jahre Erasmus+: Seit 2014 fasst das Programm die bisherigen EU-Programme für lebenslanges Lernen, Jugend und Sport sowie die europäischen Kooperationsprogramme im Hochschulbereich zusammen. Nach der Hälfte der Laufzeit will die EU-Kommission jetzt seine bisherigen Erfolge mithilfe einer Online-Umfrage überprüfen.   

Bis 2020 soll mit Erasmus+ die Mobilität zu Lernzwecken und die transnationale Zusammenarbeit gefördert werden. Das Bildungsprogramm richtet sich insbesondere an junge Europäer und Europäerinnen, die ihre Kompetenzen und Beschäftigungsfähigkeiten durch einen interkulturellen Austausch verbessern möchten.

Eine Online-Umfrage soll nun zeigen, welche Ziele bereits erreicht wurden und was noch verbessert werden kann. Die Befragung richtet sich an Schülerinnen und Schüler, Studierende, Lehrkräfte und andere Akteure aus dem Bildungsbereich. Sie soll Aufschluss über die Zukunft des Programmes geben. Interessierte können bis zum 31. Mai 2017 an der Online-Umfrage teilnehmen.