Nachrichten zum Kulturaustausch

Die Bundesregierung reagiert auf die Digitalisierung der Welt. Foto: Peter F. (CC BY 2.0), via flickr.

Strategie zur weltweiten Vernetzung

Die Bundesregierung bemüht sich um stärkere Internationalisierung von Bildung und Forschung.

ifa / Deutscher Bundestag / HRK | 28.03.2017
Junge Menschen sollen während ihrer Schulzeit Europa entdecken. Foto: Jirka Matousek (CC BY 2.0), via flickr.

Mobilität junger Europäerinnen und Europäer

Mit einer neuen Initiative fördert die Europäische Kommission den internationalen Bildungserwerb.

ifa / Europäische Kommission | 27.03.2017
Der Populismus als Bedrohung für eine offene Gesellschaft. Foto: (CC0), via Pixabay.

Wettbewerb der Narrative

Bei einer zweitägigen Konferenz in Berlin wird "die globale Krise liberaler Erzählungen" diskutiert.

ifa / Heinrich Böll Stiftung | 24.03.2017
Nicht nur Litauen ist Thema bei der Leipziger Buchmesse, sondern auch der erstarkende Populismus in Europa. Foto: Patrick Tomasso (CC0 1.0), via Unsplash

Leipziger Buchmesse

Im Fokus: Schwerpunktland Litauen und der Rechtspopulismus in Europa

ifa / Leipziger Buchmesse | 22.03.2017
Foro: Heidi Sandstrom (CC0 1.0), via Unsplash

Liveübertragung

Am 22. März, 15 Uhr, debattieren die Ausschüsse des EU-Parlaments für auswärtige Angelegenheiten und für Kultur und Bildung einen Berichtsentwurf über die künftige Strategie der EU für internationale kulturelle Beziehungen.

ifa / Europäische Parlament | 21.03.2017
Foto: Jocelyn Kinghorn (CC BY-SA 2.0), via Flickr

Der kulturelle Kern Europas

Kulturstaatsministerin Monika Grütters ruft zur Beteiligung am Europäischen Kulturerbejahr 2018 auf.

ifa / Bundesregierung | 21.03.2017
Noch gehen viele Flüchtlingskinder in der Türkei nicht zur Schule. Das soll sich bald ändern. Foto: JJ Thompson (CC BY 2.0), via Unsplash

Flüchtlingspolitik

EU fördert den Schulbesuch von Flüchtlingskindern in der Türkei

ifa / Europäische Kommission | 17.03.2017
(Aus)Bildung soll für Geflüchtete nun einfacher werden. Foto: Baim Hanif (CC BY 2.0), via Unsplash

Mit Kultur gegen Krisen

Kabinett stimmt aktuellem Bericht zur Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik zu.

ifa / Bundesregierung | 16.03.2017
Owen Bonnici, Maltas Minister für Justiz, Kultur und Kommunalverwaltung. Foto: DOI – Clodagh Farrugia O'Neill © EU2017MT via Flickr

Maltesische EU-Ratspräsidentschaft

Einsatz für mehr Kulturdiplomatie und den Schutz von kulturellem Erbe 

Malta EU 2017 | 13.03.2017
Foto: Dzidek Lasek  (CC0), via Pixabay.

Polens Kulturpolitik

Eine Delegation des Unterausschusses für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik reist nach Polen.

ifa / Deutscher Bundestag | 10.03.2017

News and Press Review

Visit our English site

Presseschau

Landlust und Ausländerfeindlichkeit in Little Britain

Was steht hinter dem Brexit?

tagesspiegel.de | 28.03.2017

Knebel fürs Netz

Spaniens Bürger fühlen sich durch das "Gesetz zur Sicherheit der Bürger" gegängelt.

taz.de | 28.03.2017

Trostpflaster für Europas Jugend

Mithilfe der Initiative "Move2Learn, Learn2Move" sollen Schüler Europa kennenlernen.

dw.com | 27.03.2017

"Die Regierung führt Krieg gegen Intellektuelle"

Interview mit der türkischen Schriftstellerin Asli Erdogan

tagesspiegel.de | 27.03.2017

Gastland Litauen und das ostfaktische Zeitalter

Die Leipziger Buchmesse ist zu Ende. 

berliner-zeitung.de | 26.03.2017

Wer wir sind - die deutsche Identitätsdebatte

Über den Programmschwerpunkt Europa21 der Leipziger Buchmesse 

dw.com | 25.03.2017

Frau Kamel und der Teilchenbeschleuniger

Die ägyptische Forscherin Gihan Kamel forscht mit Kollegen aus Jordanien, Israel und dem Iran

zeit.de | 22.03.2017

Literatur gegen das Böse

Mathias Enard ist diesjähriger Preisträger des Leipziger Buchpreis

nzz.ch | 22.03.2017