Nachrichten / Presse

Nachrichten zum Kulturaustausch

Chamisso-Preis 2017

Der aus dem Irak stammende Autor Abbas Khider wird für sein Gesamtwerk ausgezeichnet.

Robert Bosch Stiftung | 18.01.2017
Foto: Joshua Earle (CC0 1.0), via Unsplash.

Schulpartnerschaften

Seminar für Lehrkräfte aus Polen, Russland und Deutschland.

Deutsch-Polnisches Jugendwerk | 16.01.2017
Palmyra: Beispiel für die Zerstörung von Kulturgütern, Foto: yeowatzup (CC BY 2.0), via Flickr.

Schutz von Kulturerbe

Europaratskolloquium in Straßburg soll Zusammenarbeit stärken.

Europarat | 13.01.2017
Shumona Sinha, Preisträgerin Internationaler Literaturpreis 2016, © Patrice Normand

Internationale Gegenwartsliteratur

Am 23. Januar endet die Bewerbungsfrist für den Internationalen Literaturpreis des HKW.

Haus der Kulturen der Welt | 11.01.2017
Paris-Frankfurt-Fellowship, Foto: Maarten van den Heuvel (CC0 1.0), via Unsplash.

Deutsch-französischer Austausch im Verlagswesen

Noch bis zum 15. Januar können sich junge Menschen aus dem Publikations- und Verlagswesen für das Paris-Frankfurt-Fellowship bewerben.

Frankfurter Buchmesse | 09.01.2017
Paphos: Kulturhauptstadt Europas 2017, Foto: Steve Parker (CC BY 2.0), via Flickr.

Paphos: Kulturjahr unter freiem Himmel

Die zyprische Stadt Paphos ist 2017 gemeinsam mit dem dänischen Aarhus Kulturhauptstadt Europas.

Paphos 2017 | 05.01.2017
"Your Rainbow Panorama" von Olafur Eliasson, 2011, ARoS Museum. Foto: Marcus Hansson (CC BY 2.0), via Flickr.

Aarhus: Kulturhauptstadt Europas 2017

Das dänische Aarhus ist in diesem Jahr eine der beiden Kulturhauptstädte Europas.

Aarhus 2017 | 03.01.2017
Die Bauhausstätten in Dessau und Weimar gehören seit 1996 zum UNESCO-Welterbe. Foto: Alessia Damone (CC BY 2.0), via Flickr.

Europäisches Kulturerbejahr 2018

2018 wird das "Europäische Jahr des Kulturerbes" gefeiert. Für die Vorbereitung des deutschen Beitrags und die Durchführung erster Projekte 2017 stellt die Bundesregierung 3,6 Millionen Euro bereit.

Die Bundesregierung | 30.12.2016
Foto: Monica Volpin (CC0 Public Domain), via Pixabay

Wege zur Erinnerung: Jugendliche besuchen NS-Gedenkstätten

Mit dem Förderprogramm "Wege zur Erinnerung" unterstützt das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) gemeinsame Gedenkstättenprojekte für Jugendliche aus Deutschland, Polen und weiteren Ländern.

Deutsch-Polnisches Jugendwerk | 27.12.2016
Foto: Patrick Tomasso (CC0 1.0), via Unsplash.

Bewerbungsfrist für Karl-Dedecius-Preis 2017

Noch bis zum 13. Januar 2017 können sich Übersetzer für den Karl-Dedecius-Preis bewerben.

Robert Bosch Stiftung | 22.12.2016

News and Press Review

Visit our English site

Presseschau

"Die Lage verfinstert sich täglich"

Interview über die Lage in der Türkei.

tagesspiegel.de | 18.01.2017

Die Geister werden besänftigt

Nach einem Umzug wird die daadgalerie neu eröffnet. 

taz.de | 17.01.2017

"Sie lecken die Stiefel der Machthaber"

Schriftsteller in Russland wenden sich vom PEN-Zentrum ab.

welt.de | 17.01.2017

Eine kleine Revolution in Saudi-Arabien

Der Vize-Kronprinz will die Unterhaltungsindustrie aufbauen.

sz.de | 16.01.2017

Farah Diba Pahlavi: "Die Kunstwerke gehören dem Iran und den Iranern"

Interview mit der persischen Ex-Kaiserin.

dw.com | 16.01.2017

Ein Roman für die Stadt

Über das Literaturfestival "Stuttgart liest ein Buch".

stuttgarter-zeitung.de | 16.01.2017

Die Situation der Künstler und Galerien ist dramatisch

Türkeis Künstler leben in einem Klima der Angst. 

tagesspiegel.de | 16.01.2017

Frankreichs Intellektuelle sind ratlos

Über den Erfolg rechtspopulistischer Parteien in Frankreich.

deutschlandfunk.de | 15.01.2017