Grundlagen und Ziele

Schumacher, Joerg: Das Ende der kulturellen Doppelrepräsentation

Die auswärtige Kulturpolitik der Bundesrepublik Deutschland und der DDR am Beispiel ihrer Kulturinstitute 1989/90. – Frankfurt/M.: Lang, 2011. – 251 S. – (Studien zur Kulturpolitik; 12). – Hildesheim, Univ., Diss., 2010

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Bundesrepublik Deutschland (1949 1990) + Deutsche Demokratische Republik + Auswärtige Kulturpolitik + Konzeption + Träger von Maßnahmen + Auslandskulturinstitut + Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik) + Ziele und Programme von Institutionen / Organisationen + Aufgabenstellung + Internationaler Vergleich / Ländervergleich + Fallstudie + Kulturprojekt + Westeuropa (politisch) + Mittel  und osteuropäische Länder + Syrien + Länderbezogene Beiträge
Unterthemen: Rivalität von Staaten + Vereinigung oder Wiedervereinigung von Staaten / Gebieten + Deutschlandbild + Perzeption + Kultur + Begriffsdefinition / Begriffsverständnis + Ideologisch kulturelle Faktoren der Außenpolitik + Politische Theorie + Außenpolitik einzelner Staaten + Organisation / Reorganisation + Handlungsspielraum von Institutionen / Organisationen + Wissenschaftliche Methoden + Befragung + Finnland + Schweden + Frankreich + Ungarn + Bulgarien
Abstract: Die Dissertation von Joerg Schumacher befasst sich mit dem Systemwettstreit der Bundesrepublik Deutschland und der DDR bezogen auf ihre Kulturarbeit in Bulgarien, Finnland, Frankreich, Schweden, Syrien und Ungarn in der Zeit vom 9. November 1989, als die Berliner Mauer fiel, bis zum 3. Oktober 1990, dem Tag der Deutschen Wiedervereinigung. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Programmarbeit der Goethe-Institute und deren Konkurrenz-Einrichtung, die Kultur- und Informationszentren der DDR. In einem vorangehenden Kapitel überprüft der Autor verschiedene Außenpolitiktheorien auf ihre Verwendbarkeit für die Auswärtige Kulturpolitik. Er beschreibt die unterschiedlichen Entwicklungen des Kulturbegriffes in West- und Ostdeutschland sowie ihre Auswirkungen auf die Praxis der Kulturpolitik nach innen und außen. Schumacher untersucht die Struktur, Ziele und Akteure der Auswärtigen Kulturpolitik beider Staaten und ihre gegenseitige Wahrnehmung, bevor er auf der Basis von einzelnen Veranstaltungsprogrammen, Jahresberichten, Programmheften, weiterführendem Aktenmaterial sowie Interviews mit Zeitzeugen aus dem Auswärtigen Amt und den einzelnen Instituten der Frage nach geht, wie sich die innerdeutsche Entwicklung auf die Arbeit der Kulturinstitute im Ausland niederschlug. (CG)
Dokumentenart: Dissertation
c-00846900
ifa-Signatur: 32/8; 32/69

Schwan, Anna B.: Macht, Markt, Mediatisierung

Strategische Außenkommunikation von Staaten und ihre Komponenten Public Diplomacy und Nation Branding. – Hamburg, 2010. – 368 S. – Hamburg, Univ., Diss.

Kategorie: akpb, länderübergreifend, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Deutschland + Vereinigtes Königreich + Auswärtige Kulturpolitik + Public Diplomacy + Image-Bildung + Auslandsbild + Außenpolitische Strategie + Begriffsdefinition / Begriffsverständnis + Begriffsbildung + Theoriebildung + Modell (theoretisch) + Methodenansätze + Kommunikationsforschung + Kommunikationstheorie + Marketing + Fallstudie + Internationaler Vergleich / Ländervergleich + Analyse
Unterthemen: Kriterien + Soft Power + Zielgruppe + Glaubwürdigkeit + Vertrauensbildende Maßnahmen + Implementierung + Evaluation + Deutschlandbild + Träger von Maßnahmen + Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik) + Auslandskulturinstitut + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik
Dokumentenart: Dissertation
c-00340530
ifa-Signatur: 4 B 30/152

Schwan, Anna B.: Werbung statt Waffen

Wie strategische Außenkommunikation die Außenpolitik verändert. – Wiesbaden: VS, Verl. für Sozialwiss., 2011. – 397 S. – Hamburg, Univ., Diss., 2010

Kategorie: akpb, länderübergreifend, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Deutschland + Vereinigtes Königreich + Auswärtige Kulturpolitik + Public Diplomacy + Image-Bildung + Auslandsbild + Außenpolitische Strategie + Begriffsdefinition / Begriffsverständnis + Begriffsbildung + Theoriebildung + Modell (theoretisch) + Methodenansätze + Kommunikationsforschung + Kommunikationstheorie + Marketing + Fallstudie + Internationaler Vergleich / Ländervergleich + Analyse
Unterthemen: Kriterien + Soft Power + Zielgruppe + Glaubwürdigkeit + Vertrauensbildende Maßnahmen + Implementierung + Evaluation + Deutschlandbild + Träger von Maßnahmen + Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik) + Auslandskulturinstitut + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik
Abstract: Anliegen der Autorin ist es, ein umfassendes Verständnis für die Außenkommunikation von Staaten zu etablieren. Dazu wählt sie einen interdisziplinären politik- und kommunikationswissenschaftlichen Zugang. Anna Schwan untersucht, wo das machtpolitische Interesse von Staaten liegt, die strategische Außenkommunikation betreiben, welche Relevanz dabei das Nationenbild hat und wie sich das auf das internationale Machtgefüge auswirkt. Sie definiert Public Relations, Public Diplomacy, Nation Branding, bringt ihren neuen Begriff "Strategische Außenkommunikation" ein und stellt die Theorien staatlicher Kommunikation, Stereotypen- und Nationalismusforschung dar. Zudem beschreibt sie die historische Entwicklung der staatlichen Außenkommunikation, der Public Diplomacy und des Nation Branding. In einem praxisbezogenen Abschnitt analysiert sie die Imagekampagnen Großbritanniens unter Tony Blair und Deutschlands unter Gerhard Schröder und bewertet sie nach den Erfolgskriterien der Public Diplomacy und des Nation Branding. Aus den Ergebnissen dieser Auswertung leitet Anna Schwan Erfolgskriterien für ihren neuen Leitbegriff ab und entwickelt ein Prozessmodell zum Ablauf von strategischer Außenkommunikation. (ifa)
Dokumentenart: Dissertation
c-00317688
ifa-Signatur: 31/257; 32/342

Siepelmeyer, Anna: Auswärtige Kulturpolitik unter Zugzwang kultureller Globalisierung

Herausforderungen und Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts. – Saarbrücken: Müller, 2010. – 140 S.. – Lüneburg, Univ., Magisterarb., 2009.

Erscheint außerdem als Hochschulausg. Lüneburg, 2009

Kategorie: akpb, Deutschland, Abschlussarbeiten, Kultur und Konflikt  
Hauptthemen: Global + Globalisierung internationaler Beziehungen + Kulturelle Faktoren + Wirkung / Auswirkung + Deutschland + Auswärtige Kulturpolitik + Konzeption + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik + Träger von Maßnahmen + Internationale Konfliktprävention + Öffentlich-private Partnerschaft + Theorie + Praxis + Befragung
Unterthemen: Appadurai, Arjun + Yúdice, George + Ritzer, George + Wagner, Bernd + Kulturelle Vielfalt + Kultureinfluss + Lokal + Kulturausgaben + Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik) + Goethe-Institut (München) + Institut für Auslandsbeziehungen (Stuttgart) + Beispielhafte Fälle
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
D912367
ifa-Signatur: 30/702

Song, Jung-eun: Considering nation branding as a way to build international cultural relations

The case study of the Korean cultural centers in the United States. – Columbus/Ohio, 2010. – 394 S.. – Columbus, Ohio, Univ., Diss., 2010

Kategorie: akpb, Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Südkorea + Vereinigte Staaten + Auswärtige Kulturpolitik + Public Diplomacy + Auslandskulturinstitut + New York (N.Y.) + Los Angeles/Cal. + Ziele und Programme von Institutionen / Organisationen + Beitrag (Leistung) + Image-Bildung + Auslandsbild + Instrument (Verfahren) + Befragung
Unterthemen: Kulturelles Erbe + Moderne Kultur + Technologische Faktoren + Politische Faktoren + Internationale Zusammenarbeit + Lokal + Bewertung kulturpolitischer Maßnahmen
Dokumentenart: Dissertation
c-00898956
ifa-Signatur: 4 B 34/20

Speckmann, Julia: Das Deutschlandbild in der Auswärtigen Kulturpolitik

Eine Untersuchung der Ausstellungen des Goethe-Instituts in Frankreich 2006/2007. – Hildesheim, 2008. – 109 S.. – Hildesheim, Univ., Diplomarb., 2008

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten, Kulturbeziehungen bilateral  
Hauptthemen: Deutschland + Frankreich + Auswärtige Kulturpolitik + Image-Bildung + Deutschlandbild + Bedeutung / Rolle + Goethe-Institut (München) + Ziele und Programme von Institutionen / Organisationen + Ausstellung + Kunstwerk + Kulturprojekt + Konzeption + Konsequenz / Schlussfolgerung + Internationale projektbezogene Zusammenarbeit + Bewertung kulturpolitischer Maßnahmen
Unterthemen: Politische Geschichte + Fotografie + Literatur + Wichtige Persönlichkeit des kulturellen Lebens + Architektur + Buch + Auswärtige Kulturpolitik – Konzeption 2000 + Nation + Identität
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
c-00865945
ifa-Signatur: 4 B 32/103; 4 B 32/104

Steininger, Frank: Auswärtige Kulturpolitik als Instrument der Krisenprävention

München, 2005. – II, 103, XXIII S. – München, Univ., Magisterarb., 2005

Kategorie: Kultur und Konflikt, Abschlussarbeiten, akpb  
Hauptthemen: Deutschland + Auswärtige Kulturpolitik + Stellenwert + Internationale Konfliktprävention + Träger von Maßnahmen + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik + Theorie + Konzeption + Fallstudie + Aktionsprogramm / Aktionsplan + Islamische Länder / Islamische Welt + Maßnahme + Bewertung kulturpolitischer Maßnahmen + Konsequenz / Schlussfolgerung
Unterthemen: Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik) + Medienpolitik + Medienhilfe + Internet + Internationaler Austausch von Personen + Internationale Bildungszusammenarbeit + Auslandsschule + Kulturaustausch + Koordination + Zielgruppe + Zivilgesellschaft + Zuständigkeit + Kulturausgaben + Langfristige Planung / Pläne
Abstract: Kann die Auswärtige Kulturpolitik im Bereich der Krisen- und Konfliktprävention überhaupt etwas leisten? Dieser Frage geht der Autor in seiner Untersuchung nach, in der er Arbeitsweise und Instrumente der Auswärtigen Kulturpolitik beschreibt, deren Akteure auf Bundes- und Länderebene und die Mittlerorganisationen vorstellt und Probleme und Defizite dieser Struktur diskutiert. Darüber hinaus gibt er Antwort auf die Frage, wann und mit welcher strategischen Grundrichtung Krisenprävention betrieben werden soll, und stellt deren Akteure, Instrumente und Maßnahmen vor. In diesem Zusammenhang lotet er die Möglichkeiten der Auswärtigen Kulturpolitik aus, krisenpräventiv tätig zu sein und stellt die dafür relevanten Instrumente, Einsatzzeitpunkte und strategische Stoßrichtung vor. Medienarbeit, Wissenschafts- und Hochschulaustausch, berufliche Bildung, Weiterbildung und das Auslandsschulwesen identifiziert er als besonders geeignete Bereiche der Auswärtigen Kulturpolitik für die Krisenprävention. Abschließend analysiert er am Beispiel des europäisch-islamischen Kulturdialogs, inwiefern sich die Auswärtige Kulturpolitik als Mittel der Krisenprävention eignet und kommt zu dem Ergebnis, dass trotz aller Bemühungen die konzeptionellen Vorgaben zu vage bleiben. Deshalb fordert er eine stärkere Operationalisierung und eine konkretere Bestimmung der Möglichkeiten auswärtiger Kulturarbeit im Bereich der Krisenprävention.
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
D779062
ifa-Signatur: 4 B 26/3; 4 B 26/4

Stiehl, Tim: Public Diplomacy gleich Nation Branding?

Eine theoretische Abgrenzung zweier Konzepte zur Außendarstellung von Staaten. – Saarbrücken: VDM-Verl. Müller, 2011. – 72 S.

Kategorie: akpb, länderübergreifend, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Auswärtige Kulturpolitik + Public Diplomacy + Image-Bildung + Auslandsbild + Konzeption + Begriffsdefinition / Begriffsverständnis + Vergleich + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik + Träger von Maßnahmen + Außenpolitische Ziele + Stand der Forschung
Unterthemen: Relation + Soft Power + Öffentlichkeitsarbeit + Propaganda + Außenpolitische Öffentlichkeitsarbeit + Außenpolitik + Medienpolitik
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
D935856
ifa-Signatur: 31/428

Strasser, Johannes: 40 Jahre Frankophonie

Die Europäisierung und Politisierung der Organisation Internationale de la Francophonie (OIF); die Auswirkung der Erweiterungsrunden auf die Organisation. – Hamburg: Kovač, 2012. – 219 S., Lit. S. 201-214 – (Francophonia; 1) – Wien, Univ., Diss., 2011

Kategorie: Abschlussarbeiten, Kulturbeziehungen bilateral, akpb  
Hauptthemen: Frankreich + Französischsprachige Länder + Internationale Kulturbeziehungen + Internationale kulturelle Zusammenarbeit + Auswärtige Kulturpolitik + Außenkulturarbeit + Internationale Kulturorganisation + Organisation Internationale de la Francophonie + Ziele und Programme internationalen Akteurs + Vermittlungsfunktion / Schlichtungsfunktion internationaler Akteure + Innere Organisation von Institutionen / Organisationen
Unterthemen: Organisationsprinzipien von Institutionen / Organisationen + Mitgliedschaft bei internationalem Akteur + Beziehungen von Mitgliedern zu internationalem Akteur + Erweiterung von und Beitritt zu internationalem Akteur + Entwicklung internationalen Akteurs + Sprachenpolitik + Französisch
Dokumentenart: Dissertation
c-00853674
ifa-Signatur: 32/373

Taddeo, Giulia: Risorse culturali poco esplorate o operatori di successo?

Gli Istituti Italiani di Cultura negli Stati Uniti d'America. – Siena, 2006. – 292 S. – Siena, Univ., Magisterarb., 2006

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Italien + Auswärtige Kulturpolitik + Träger von Maßnahmen + Auslandskulturinstitut + Istituto Italiano di Cultura (Roma) + Ziele und Programme von Institutionen / Organisationen + Aufgabenstellung + Leistungsfähigkeit von Institutionen / Organisationen + Marketing + Konzeption + Bewertung kulturpolitischer Maßnahmen + Evaluation + Fallstudie
Unterthemen: Bildende Kunst + Darstellende Kunst + Literatur + Italienisch + Sprachenlernen / Sprachunterricht + Zielgruppe + Markterschließung + Internationale projektbezogene Zusammenarbeit + Perzeption + Kulturausgaben + Gesetzgebung + New York/N.Y. + Washington/D.C. + Chicago/Ill. + Los Angeles/Cal. + San Francisco/Cal.
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)

Teles, Ana Filipa: A dimensão cultural da política externa portuguesa

Da década de noventa à actualidade. – Lisboa, 2009. – 91 S.

Kategorie: akpb, Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Portugal + Auswärtige Kulturpolitik + Public-Diplomacy + Konzeption + Stellenwert + Sprachenpolitik + Förderung / Unterstützung + Portugiesisch + Status und Rolle im internationalen System + Auslandskulturinstitut + Instituto Camões (Lisboa) + Ziele und Programme internationalen Akteurs + Europäische Union + Mitwirkung bei internationalem Akteur
Unterthemen: Internationaler Vergleich / Ländervergleich + Frankreich + Vereinigtes Königreich + Deutschland + Vereinigte Staaten + Volksrepublik China + Historische Faktoren + Medienpolitik + Portugiesischsprachige Länder + Brasilien + European Union National Institutes of Culture + European Federation of National Institutions for Language
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)

Torcutti, Elisa: Diplomazia culturale e politica culturale

Trieste, 2005. – 111 S. – Trieste, Univ., Magisterarb., 2004/2005

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Italien + Auswärtige Kulturpolitik + Konzeption + Träger von Maßnahmen + Istituto Italiano di Cultura (Roma) + Koordination nationaler Maßnahmen und Politiken + Ministero degli Affari Esteri (Italia) + Kulturministerium + Kulturausgaben + Stellenwert + Kulturelles Erbe + Public Diplomacy + Image-Bildung + Auslandsbild + Wettbewerbsfähigkeit + Finanzierung + Öffentlich-private Partnerschaft + Bewertung kulturpolitischer Maßnahmen
Unterthemen: Sprachenlernen / Sprachunterricht + Italienisch + Kulturelle Veranstaltung + Tourismuspolitik + EU- / EG-Länder + Deutschland + Marketing + Fallstudie + Vereinigtes Königreich
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)

Troch, Katharina: Die Auslandskulturpolitik Österreichs

Phasen und Konzeptionen seit 1989. – Münster, 2008. – 87,30 S., Lit. s. 80-87 – Münster, Univ., Magisterarb., 2008

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Österreich + Auswärtige Kulturpolitik + Konzeption + Wandel + Entwicklungsphase + Träger von Maßnahmen + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik + Stellenwert + Außenpolitik einzelner Staaten + Regionale internationale Beziehungen + Mittel- und osteuropäische Länder + Analyse + Entwicklungsperspektive und -tendenz
Unterthemen: Ost-West-Konflikt + Beilegung internationaler Konflikte + Kulturausgaben + Finanzierung + Mitwirkung bei internationalem Akteur + Europäische Union + Nachbarländer + Image-Bildung + Auslandsbild + Kulturnation + Kulturelle Identität + Interministerielle Zuständigkeitsverteilung und Koordination + Wissenschaftliche Methoden + Befragung
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
D858749
ifa-Signatur: 4 B 28/183; Cb 28/662

Uibeleisen, Sibylle: Kulturschutz und Handelsliberalisierung

Das UNESCO Übereinkommen über den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen. – Baden Baden: Nomos Verl. Ges., 2012. – 376 S. – (Studien zum internationalen Wirtschaftsrecht und Atomenergierecht; 5). – Passau, Univ., Diss. 2011

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization + Internationale kulturelle Zusammenarbeit + Beschluss/Entscheidung internationalen Akteurs + Convention on the Protection and Promotion of the Diversity of Cultural Expressions (2005 10 20) + Konfliktpotential + Handelsliberalisierung + Rechtliche Faktoren + Völkerrecht + Relation + Kulturpolitik + Kulturelle Vielfalt + Schutz von Kulturgütern
Unterthemen: Kunst + Kultur + Begriffsdefinition / Begriffsverständnis + Legitimität + Funktion + Politische Ziele + Wirtschaftliche Faktoren + Marktzugang + Kulturindustrie + Internationaler Handel + Medienpolitik + Minderheitenrechte + Medienrecht + Film + Urheberrecht + Umsetzung internationalen Rechts + Produktionsquote + Reaktion + Vereinigte Staaten
Dokumentenart: Dissertation
c-00859257
ifa-Signatur: 32/461

Villanueva Rivas, César: Representing cultural diplomacy

Soft power, cosmopolitan constructivism and nation branding in Mexico and Sweden. – Växjö: Växjö Univ. Press, 2007. – 200 S. – (Acta Wexionensia; 116) – (Political Sciences). – Växjö, Univ., Diss.

Kategorie: akpb, Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Mexiko + Schweden + Auswärtige Kulturpolitik + Public-Diplomacy + Image-Bildung + Auslandsbild + Soft Power + Theorie + Modell (theoretisch) + Träger von Maßnahmen + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik + Analyse
Unterthemen: Status und Rolle im internationalen System + Kulturelle Faktoren + Repräsentativität + Selbstbild + Fremdbild + Außenpolitische Verhaltenserwartung + Malerei + Historische Faktoren + Diplomatische Vertreter + Funktion + Status und Rolle
Dokumentenart: Dissertation
D939760
ifa-Signatur: 31/515

Vox, Tiziana: La promozione della cultura italiana all'estero

Applicazione del modello di marketing all'attività degli Istituti Italiani di Cultura. – Roma, 2002. – 208 S. – Roma, Libera Univ. Maria SS. Assunta, Magisterarb., 2001/2002

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Italien + Auswärtige Kulturpolitik + Träger von Maßnahmen + Auslandskulturinstitut + Istituto Italiano di Cultura (Roma) + Ziele und Programme von Institutionen / Organisationen + Aufgabenstellung + Internationale projektbezogene Zusammenarbeit + Marketing + Organisation / Reorganisation + Konzeption + Fallstudie + Vereinigtes Königreich + London + Türkei + Ankara + Maßnahme
Unterthemen: Zielgruppe + Instrument (Verfahren) + Sprachenpolitik + Italienisch + Internationale Zusammenarbeit + Kulturelle Einrichtung
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)

Wagner, Marina: Kommunikationsziele von Public Diplomacy

Eine Analyse der Rolle des Instituts für Auslandsbeziehungen in der deutschen auswärtigen Kulturpolitik. – Iserlohn, 2014. – 125 S. + 1 CD-ROM. – Iserlohn, BITS-Hochsch., Masterarb., 2014

Kategorie: akpb, Neuerwerbung, Abschlussarbeiten, Deutschland  
Hauptthemen: Deutschland + Bundesregierung (Deutschland) + Auswärtiges Amt (Deutschland) + Auswärtige Kulturpolitik + Public Diplomacy + Instrument (Verfahren) + Konzeption + Theorie + Kommunikationsmodell + Fallstudie + Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik) + Institut für Auslandsbeziehungen (Stuttgart) + Ziele und Programme von Institutionen / Organisationen + Analyse
Unterthemen: Zielgruppe + Außenpolitische Ziele + Begriffsdefinition / Begriffsverständnis + Stand der Forschung + Deutschlandbild + Image-Bildung + Auswärtige Kulturpolitik - Konzeption 2000 + Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik in Zeiten der Globalisierung + Kommunikationsmittel + Kommunikationsinhalte + Web 2.0 + Kulturaustausch + Verbreitung von Wissen + Emotionalisierung + Kognition + Experten + Befragung
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
c-00920612
ifa-Signatur: 4 B 35/7

Walter, Anna: Les lieux et supports d'information sur l'Allemagne en France, acteurs et témoins des relations franco-allemandes

Paris: Université de Paris I, 2005. – 148, XIII S. – Paris I, Univ., Mémoire de maîtrise, 2005

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Frankreich + Internationale Kulturbeziehungen + Internationale kulturelle Zusammenarbeit + Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik) + Ziele und Programme von Institutionen / Organisationen + Kulturaustausch + Kulturvermittlung + Informationsvermittlung + Deutschland + Bilaterale internationale Beziehungen
Unterthemen: Interkulturelle Beziehungen + Kulturelle Einrichtung + Auslandskulturinstitut + Goethe-Institut (München) + Deutsch-Französisches Jugendwerk + Deutscher Akademischer Austauschdienst / Außenstelle Paris + Centre d'Information et de Recherche sur l'Allemagne Contemporaine (Paris) + Deutsches Historisches Institut Paris + Deutsch-Französisches Institut Ludwigsburg + Internationale projektbezogene Zusammenarbeit + Auslandsbild + Deutschlandbild + Deutsch-französischer Vertrag (1963-01-22) + Europäische Integration + Fremdsprachenkenntnisse
Abstract: Seit der Unterzeichnung des Elysée-Vertrags 1963 wurde das deutsch-französische Freundschaftsabkommen in Frankreich durch die Einrichtung zahlreicher Informationszentren zum Thema Deutschland bekräftigt. Diese Zentren existieren bis heute, und ihr stetes Bemühen, ihre Strukturen, Methoden und Präsentationsformen an die aktuellen Erfordernisse anzupassen, steht in herbem Gegensatz zu den Unkenrufen der Medien, die von Zeit zu Zeit ein Abflauen des wechselseitigen Interesses der deutschen und französischen Öffentlichkeit konstatieren. Die Verfasserin möchte mit ihrer Studie den Nachweis erbringen, dass die Nachfrage nach dem Informationsangebot über Deutschland in Frankreich viel größer ist als in den Medien behauptet. Dazu widmet sie sich den bislang noch nicht systematisch untersuchten Dokumentationszentren und deutschlandkundlichen Bibliotheken in Frankreich, verfolgt ihre historische Entwicklung unter den sich wandelnden kulturpolitischen Vorzeichen der vergangenen Jahrzehnte und fragt nach ihrer heutigen Bedeutung für den deutsch-französischen Kulturaustausch.
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
D780601
ifa-Signatur: 4 B 26/55

Wang, Qi: The dilemma of Japan's cultural diplomacy in China

A case study of Japanese manga and anime. – Lund, 2007. – 42 S.. – Lund, Univ., Masterarb., 2007

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Japan + Auswärtige Kulturpolitik + Volksrepublik China + Instrument (Verfahren) + Manga + Anime + Konzeption + Popkultur + Rezeption + Praxis + Entwicklungshemmnisse + Geschichtsbild + Bewertung kulturpolitischer Maßnahmen + Befragung + Studenten / Schüler + Shanghai + Harbin + Fallstudie
Unterthemen: Image-Bildung + Auslandsbild + Kriegsbild + Zensur + Gegenmaßnahme + Illegaler internationaler Handel + Theorie + Internationaler Vergleich / Ländervergleich + Vereinigte Staaten + Südkorea
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)

Weigl, Aron: Auswärtige Kulturpolitik der Volksrepublik China

Eine Untersuchung kultureller Programme der Konfuzius-Institute in Berlin, Hamburg und Hannover. – Hildesheim, 2009. – 97 S. – Hildesheim, Univ., Diplomarb.

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten, Kulturbeziehungen bilateral  
Hauptthemen: Volksrepublik China + Deutschland + Auswärtige Kulturpolitik + Träger von Maßnahmen + Auslandskulturinstitut + Confucius Institute (Beijing) + Ziele und Programme von Institutionen / Organisationen + Aufgabenstellung + Organisationsprinzipien von Institutionen / Organisationen + Zuständigkeit + Konzeption + Unterschied / Differenz + Fallstudie + Berlin + Hamburg + Hannover
Unterthemen: Kulturprojekt + Kulturelle Veranstaltung + Chinesisch + Fremdsprache + Sprachenlernen / Sprachunterricht + Organisation / Reorganisation + Wohnungsbau + Kulturministerium + Erziehungsministerium + Außenministerium
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
D906424
ifa-Signatur: 4 B 30/165

Kontakt

Barbara Ammer
Tel. +49.711.2225.188
ammer(at)ifa.de