Bildungs- und Wissenschaftbeziehungen

Ferogh, Leena: Interkulturelle Medienarbeit mit Critical Incidents

Didaktisches Design mediengestützter Lernangebote zur Förderung der interkulturellen Öffnung im europäischen Projekt INTEGRATION. – Hamburg: Kovač, 2014. – 341 S. – (Medienpädagogik und Mediendidaktik; 25). – Göttingen, Univ., Diss., 2014

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Europäische Union + Ziele und Programme internationalen Akteurs + Europäische Integration + Integrationspolitik + Bildungspolitik + Aktionsprogramm / Aktionsplan + Mediennutzung + Konzeption + Didaktik + Bildungsziele + Interkulturelle Erziehung + EU- / EG-Länder + Best Practice + Projektmanagement + Evaluation + Länderbezogene Beiträge
Unterthemen: Deutschland + Frankreich + Schweden + Vereinigtes Königreich + Italien + Lettland + Interkulturelle Kompetenz + Berufsfortbildung + Vorschule / Kindergarten + Lehrerausbildung + Gesundheitserziehung + Erwachsenenbildung + Kulturprojekt
Dokumentenart: Dissertation
c-00927178
ifa-Signatur: 35/222

Filipová, Lucie: Erfüllte Hoffnung

Städtepartnerschaften als Instrument der deutsch-französischen Aussöhnung, 1950 – 2000. – Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2015. – 409 S. (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, Abteilung für Universalgeschichte; 237) – Prag, Univ., Diss., 2012

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Frankreich + Deutschland + Bilaterale internationale Beziehungen + Internationale Partnerschaft + Transnationale Beziehungen + Institutioneller Rahmen internationaler Beziehungen + Internationale Zusammenarbeit von Regionen / Kommunen + Internationaler Austausch von Personen + Städtepartnerschaft + Bisherige Entwicklung
Unterthemen: Bundesrepublik Deutschland (1949-1990) + Deutsche Demokratische Republik + Kalter Krieg (Ost-West-Konflikt) + Deutschlandproblem + Vereinigung oder Wiedervereinigung von Staaten / Gebieten + Nachkriegssituation + Internationale Besuche / Begegnungen + Status und Rolle + Kulturaustausch +
Ideologische Faktoren + Fallstudie + Beispielhafte Fälle + Mainz + Dijon + Duisburg + Calais + Wismar + Kirkel + Bautzen + Dreux
Dokumentenart: Dissertation
c-00922629
ifa-Signatur: 35/152

Fischer, Gerrit: Von der "Versöhnung" zur Internationalisierung

= De la "réconciliation" vers l'internationalisation: le clivate entre concept et réalisation – les instituts culturels allemands en France (1945-2011): das Auseinanderklaffen von Programm und Programmatik; deutsche Kulturinstitute in Frankreich (1945-2011). - Saarbrücken: Universaar, 2013. – 402 S., Lit. S. 389-402 – Saarbrücken, Univ., Diss., 2011
Außerdem erschienen als: Fischer, Gerrit: Von der "Versöhnung" zur Internationalisierung. – Saarbrücken, 2012. - 382 S.; Saarbrücken/Nantes, Univ., Diss., 2012

Kategorie: akpb, Deutschland, Abschlussarbeiten, Kulturbeziehungen bilateral  
Hauptthemen: Deutschland + Bundesrepublik Deutschland (1949-1990) + Auswärtige Kulturpolitik + Frankreich + Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik) + Goethe-Institut (Paris) + Goethe-Institut (Lille) + Auslandskulturinstitut + Montpellier + Ziele und Programme von Institutionen / Organisationen + Bewertung kulturpolitischer Maßnahmen
Unterthemen: Deutsch-französisches Kulturabkommen (1954-10-23) + Deutsch-französischer Vertrag (1963-01-22) + Wechselbeziehungen im Bereich der Außenpolitik + Versöhnung + Europäische Integration + Globalisierung internationaler Beziehungen + Deutschlandbild + Zivilgesellschaft + Kultur + Begriffsdefinition / Begriffsverständnis + Öffentlich-private Partnerschaft
Dokumentenart: Dissertation

Florin, Katharine: Bürger schlagen Brücken

Das zivilgesellschaftliche Engagement für die deutsch-französische Annäherung. – Kassel: Kassel Univ. Press, 2009. – 94 S.. – Kassel, Univ., Diplomarb., 2009

Kategorie: Abschlussarbeiten, Deutschland, Kulturbeziehungen bilateral  
Hauptthemen: Frankreich + Deutschland + Bundesrepublik Deutschland (1949-1990) + Internationale Kulturbeziehungen + Internationale kulturelle Zusammenarbeit + Zivilgesellschaft + Nichtregierungsorganisation + Auslandskulturvereinigung + Auslandskulturinstitut + Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik)
Unterthemen: Kulturvermittlung + Kulturaustausch + Außenkulturarbeit + Außenpolitische Annäherung + Internationale Kontakte + Kulturkontakt + Abbau von politischer Konfrontation + Städtepartnerschaft + Deutsch-Französische Gesellschaft + Deutsch-Französische Gesellschaft (Kassel) + Deutsch-Französische Gesellschaft (Wetzlar) + Vergleichende Analyse + Kühn-Leitz, Elsie + Rozel-Häger, Andrée + Nachkriegssituation + Weltkrieg 2. (1939-1945)
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)

Földes, Dóra: "The world favors the brave"

Towards a long-term strategy for Hungarian cultural diplomacy. – Budapest, 2013. – 40 S.. – Budapest, Central Europ. Univ., Master's thesis, 2013

Kategorie: akpb, Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Ungarn + Auswärtige Kulturpolitik + Konzeption + Bewertung kulturpolitischer Maßnahmen + Studiengruppe Entwicklungsprobleme der Industriegesellschaft + Auslandskulturinstitut + Befragung + Gegenwärtige Lage + Zielvorstellung / Zielsetzung + Reformvorschlag
Unterthemen: Begriffsdefinition / Begriffsverständnis + Historische Faktoren + Soft Power + Public Diplomacy + Image-Bildung + Auslandsbild
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
c-00894640
ifa-Signatur: Cb 33/296

Földes, Dóra: "The world favors the brave"

Towards a long-term strategy for Hungarian cultural diplomacy. – Budapest, 2013. – 40 S.. – Budapest, Central Europ. Univ., Master's thesis, 2013

Kategorie: akpb, Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Ungarn + Auswärtige Kulturpolitik + Konzeption + Bewertung kulturpolitischer Maßnahmen + Studiengruppe Entwicklungsprobleme der Industriegesellschaft + Auslandskulturinstitut + Befragung + Gegenwärtige Lage + Zielvorstellung / Zielsetzung + Reformvorschlag
Unterthemen: Begriffsdefinition / Begriffsverständnis + Historische Faktoren + Soft Power + Public Diplomacy + Image-Bildung + Auslandsbild
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
c-00894640
ifa-Signatur: Cb 33/296

Fontaine, Dana de la: Neue Dynamiken in der Süd-Süd-Kooperation

Indien, Brasilien und Südafrika als Emerging Donors. – Wiesbaden: Springer VS, 2013. v 360 S., Lit. S. 309-351 – Kassel, Univ., Diss., 2011

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Indien + Brasilien + Südafrikanische Republik + BRICS-Staatengruppe + Aufstrebende Märkte + Auslands- und Entwicklungshilfe + Entwicklungspolitische Zusammenarbeit + Internationale Geber + Süd-Süd-Beziehungen + Süd-Süd-Wirtschaftsbeziehungen + Vergleichende Analyse
Unterthemen: Außenpolitische Interessen + Wirtschaftliche Interessen + Außenpolitische Einflussnahme + Außenpolitische Strategie
c-00879246
ifa-Signatur: 33/754

Foroutan, Naika: Kulturdialoge zwischen dem Westen und der islamischen Welt

Eine Strategie zur Regulierung von Zivilisationskonflikten. – Wiesbaden: DUV, 2004. – XIV, 315 S. – Göttingen, Univ., Diss., 2004

Kategorie: Kultur und Konflikt, Abschlussarbeiten, Forschungspreis  
Hauptthemen: Struktur des internationalen Systems + Bipolares internationales System + Internationale Konfliktpolitik + Westliche Industrieländer + Islamische Länder / Islamische Welt + Bestimmungsfaktoren internationaler Konflikte + Bemühungen um Beilegung internationaler Konflikte + Konfliktmanagement + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik + Stellenwert + Kulturaustausch + Internationale kulturelle Zusammenarbeit + Multi-track diplomacy + Hypothese + Wissenschaftliche Methoden + Konsequenz / Schlussfolgerung + Entwicklungsperspektive und -tendenz
Unterthemen: Terroranschlag New York / Washington (2001-09-11) + Zivilisationskonflikt + Demokratieförderung + Systemtransformation + Politischer Islam + Internationale Konfliktprävention + Friedenssicherung + Ursachen / Anlass für internationalen Konflikt
Abstract: Gibt es Möglichkeiten, einem Krieg zwischen den Zivilisationen zu entgehen? Welche Funktionen kommen Kulturdialogen bei Zivilisationskonflikten zu? Wie können sie institutionalisiert werden? Können Kulturdialoge darüber hinaus zu einer Demokratisierung autoritärer islamischer Staaten beitragen? Naika Foroutan geht in ihrer politikwissenschaftlichen Dissertation, für die sie den Rave-Forschungspreis 2005 erhalten hat, diesen Fragen nach. Sie beschreibt Strukturen und Konflikte der post-bipolaren Weltordnung, untersucht dabei das Phänomen der kulturellen Fragmentation in Zeiten der weltweiten Globalisierung, geht auf das Erstarken des religiösen Fundamentalismus ein und setzt sich mit der These Huntingtons vom Kampf der Kulturen auseinander. Bei der Suche nach Gründen, warum den Kulturdialogen im Konfliktfall Vorrang vor militärischen Mitteln eingeräumt werden sollte, zieht sie philosophische und kommunikationstheoretische Erklärungsversuche heran, um Möglichkeiten zur Konfliktregulierung aufzuzeigen. Sie stellt bereits realisierte Modelle vor und diskutiert, wie Kulturdialoge generell zur Konfliktprävention institutionell zu verankern sind. Abschließend beschreibt die Autorin, wie sich die Transformationsprozesse in islamischen Staaten vollziehen und wie der Westen darauf Einfluss nehmen kann. Darüber hinaus setzt sie sich mit möglichen Vorteilen einer Demokratisierung für islamische Staaten auseinander, fragt danach, ob eine Demokratisierung überhaupt mit dem Islam vereinbar ist und welche Mindestanforderungen an eine Demokratisierung der islamischen Welt zu stellen sind. Naika Foroutan kommt zu dem Ergebnis, dass die Idee des Kulturdialogs bereits konstitutiv sei. "Kulturdialog wird der regulative Grundsatz der post-bipolaren Weltordnung sein, trotz anachronistischer Überlebenskämpfe der neokonservativen Politik oder gerade deswegen."
Dokumentenart: Dissertation
D764735
ifa-Signatur: 25/114; 25/411; 25/686

Kategorie: Abschlussarbeiten, länderübergreifend  
Hauptthemen: Deutschland + Rumänien + Polen + Auswärtige Kulturpolitik + Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik) + Institut für Auslandsbeziehungen (Stuttgart) + Ziele und Programme von Institutionen / Organisationen + Förderung / Unterstützung + Minderheit + Ethnische Bevölkerungsgruppe / Volksgruppe + Deutsche + Kulturarbeit + Konzeption + Medienhilfe + Bildungshilfe (Auslandshilfe) + Maßnahme + Instrument (Verfahren) + Internationaler Vergleich / Ländervergleich
Unterthemen: Bilaterales internationales Abkommen + Rechtliche Regelung + Minderheitenschutz + Minderheitenrechte + Zielgruppe + Massenmedien + Theater + Buch + Vorschule / Kindergarten + Lehrerausbildung + Robert Bosch Stiftung (Stuttgart)
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
c-00445634
ifa-Signatur: Cb 26/396

Freudenberger, Miriam: Bürgerdialoge in der Europäischen Union – der Weg in eine europäische Öffentlichkeit?

Eine Untersuchung am Beispiel der Europäischen Bürgerkonferenzen 2009. – Berlin: Lit-Verl., 2013. – 312 S. – (Studien zur politischen Kommunikation; 7). – Mannheim, Univ., Diss., 2012

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: EU- / EG-Länder + Politische Partizipation + Fachkonferenz + Staatsbürger + Beitrag (Leistung) + Öffentlichkeit + Befragung + Konsequenz / Schlussfolgerung + Europäische Union + Informations- / Kommunikationspolitik + Konzeption
Unterthemen: Verhältnis Bürger - Staat + Zivilgesellschaft + Programme von Massenmedien + Presse + Internet + Wirkung von Massenmedien + Meinungsbildung
Dokumentenart: Dissertation
c-00895807
ifa-Signatur: 33/721

Fritsche, Claudia: Auswärtige Kulturpolitik in Südostasien

Deutschland und Frankreich im Vergleich. – Münster, ca. 2005. – 107, XIX S. – Münster, Univ., Diplomarb.

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Deutschland + Frankreich + Auswärtige Kulturpolitik + Südostasien + Fallstudie + Politische Theorie + Theorie der internationalen Beziehungen + Identität + Bestimmungsfaktoren + Image-Bildung + Perzeption + Deutschlandbild + Frankreichbild + Maßnahme + Außenpolitische Strategie + Internationaler Vergleich / Ländervergleich
Unterthemen: Asienpolitik + Träger von Maßnahmen + Auslandsschule + Nationale Identität + Ideologisch-kulturelle Faktoren der Außenpolitik + Außenpolitische Interessen + Geschichtsbild + Drittes Reich + Ehemalige Kolonien + Kulturausgaben + Außenwirtschaftliche Interessen + Internationale Bildungszusammenarbeit + Zielgruppe
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
D763659
ifa-Signatur: 4 B 25/35

Funk, Marion: Vorurteile aus affektlogischer Perspektive, ihre Rolle im Integrationsprozess und die Frage nach der Verantwortung der Medien

Hamburg: Kovač, 2015. – XVIII, 232 S. – (Schriften zur Medienwissenschaft; 39). – Augsburg, Univ., Diss., 2014

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten, Weitere Themen  
Hauptthemen: Deutschland + Einwanderung / Einwanderer + Migranten + Integration + Entwicklungshemmnisse + Vorurteile + Ethnische Faktoren + Massenmedien + Berichterstattung + Wirkung von Massenmedien + Konsequenz / Schlussfolgerung
Unterthemen: Migrationsforschung + Einstellungsforschung + Perzeptionsforschung + Sozialpsychologie + Ausländerpolitik + Entwicklungsphase + Stereotype
Dokumentenart: Dissertation
c-00927176
ifa-Signatur: 35/229

Fuß, Daniel: Europa als Quelle sozialer Identität

Eine international vergleichende Analyse ihrer Voraussetzungen und Wirkungen bei jungen Erwachsenen. – Gießen, 2006. – 191 S.. – Gießen, Univ., Diss., 2006

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: EU- / EG-Länder + Jugendliche / Junge Menschen + Identität + Kulturelle Identität + Nationale Identität + Wirkung/Auswirkung + Meinung / Einstellung + Perzeption + Europa + Befragung + Empirische Analyse + Internationaler Vergleich / Ländervergleich
Unterthemen: Bedeutung / Rolle + Fremdsprachenkenntnisse + Identität + Bildung / Erziehung + Mobilität + Auslandsaufenthalt + Politische Bildung + Deutschland + Alte Bundesländer + Neue Bundesländer + País Vasco + Spanien + Vereinigtes Königreich + Scotland + England + Österreich + Vorarlberg + Tschechien + Slowakei
Dokumentenart: Dissertation

Fux, Julia Mercedes: Französisch und die europäische Mehrsprachigkeit

Wien, 2013. – 86 S., Lit. S. 77-84. – Wien, Univ., Dipl.-Arb., 2013

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten, Sprachbeziehungen, akpb  
Hauptthemen: Frankreich + EU- / EG-Länder + Französischsprachige Länder + Sprache + Fremdsprache + Französisch + Mehrsprachigkeit + Sprachenpolitik + Gemeinsame Politik internationaler Akteure + Regionalsprache / Minderheitensprache
Unterthemen: Sprachenlernen / Sprachunterricht + Bildungswesen + Loi relative à l'emploi de la langue française (France, 1994) + Délégation Générale à la Langue Française et aux Langues de France (France) + Organisation Internationale de la Francophonie + Conseil Supérieur de la Langue Française (France) + Haut Conseil de la Francophonie (France) + Commission Générale de Terminologie et de Néologie (France) + Status und Rolle im internationalen System + Nationale Identität + Kulturelle Identität + Kulturelles Erbe + Europäische Union + Organ internationaler Organisation + Geschichtlicher Überblick
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)

Gad, Daniel: Auswärtige Kulturpolitik als entwicklungspolitisches Instrumentarium

Untersucht anhand von Projekten des Goethe-Instituts, des Deutschen Entwicklungsdienstes und einer deutschen Nichtregierungsorganisation. – Hildesheim, 2004. – 110 S. – Hildesheim, Univ., Diplomarb., 2004

Kategorie: Abschlussarbeiten, akpb  
Hauptthemen: Deutschland + Entwicklungsländer + Auswärtige Kulturpolitik + Auslandshilfepolitik einzelner Staaten + Kulturelle Faktoren + Wechselbeziehungen Außenpolitik – Entwicklungspolitik + Fallstudie + Marokko + Goethe-Institut (Rabat-Casablanca) + Mali + Deutscher Entwicklungsdienst (Berlin) + Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Deutschland) + Nicaragua + Pan y Arte (Münster) + Konsequenz / Schlussfolgerung + Außenpolitische Strategie + Vorschlag / Initiative
Unterthemen: Träger von Maßnahmen + Nichtregierungsorganisation + Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik) + Entwicklungspolitische Strategie + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik + Schutz von Kulturgütern + Kulturaustausch + Politische Partizipation + Zielgruppe + Kulturelle Identität + Bildungshilfe (Auslandshilfe) + Kunst
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
D795361
ifa-Signatur: 4 B 26/121; 4 B 26/122

Gad, Daniel: Die Kunst der Entwicklungszusammenarbeit

Konzeptionen und Programme einer auswärtigen Kulturpolitik nordischer Staaten. – Hildesheim, 2012. – 306, (164) S. – Hildesheim, Univ., Diss., 2012

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Nordeuropa + Entwicklungsländer + Auswärtige Kulturpolitik + Auslandshilfepolitik einzelner Staaten + Konzeption + Bewertung kulturpolitischer Maßnahmen + Beispielhafte Fälle + Zentralamerika + Afrika südlich der Sahara + Konsequenz / Schlussfolgerung + Deutschland + Politische Konzeption + Entwicklungspolitische Strategie + Entwicklung + Kulturelle Faktoren
Unterthemen: Prioritätensetzung + Kunst + Zielgruppe + Jugendliche / Junge Menschen + Kulturvermittlung + Künstler + Kulturprojekt + Süd-Süd-Beziehungen + Wissenschaftliche Methoden + Befragung + Wechselbeziehungen Außenpolitik - Entwicklungspolitik + Forschungsgegenstand
Dokumentenart: Dissertation
c-00876035
ifa-Signatur: 4 B 33/60

Gad, Daniel: Die Kunst der Entwicklungszusammenarbeit

Konzeptionen und Programme einer auswärtigen Kulturpolitik nordischer Staaten. – Wiesbaden: Springer, 2014. – 285 S. – Hildesheim, Univ., Diss., 2012

Kategorie: Abschlussarbeiten, Neuerwerbung, akpb, länderübergreifend  
Hauptthemen: Nordeuropa + Entwicklungsländer + Auswärtige Kulturpolitik + Auslandshilfepolitik einzelner Staaten + Konzeption + Bewertung kulturpolitischer Maßnahmen + Beispielhafte Fälle + Zentralamerika + Afrika südlich der Sahara + Konsequenz / Schlussfolgerung + Deutschland + Politische Konzeption + Entwicklungspolitische Strategie + Entwicklung + Kulturelle Faktoren
Unterthemen: Prioritätensetzung + Kunst + Zielgruppe + Jugendliche / Junge Menschen + Kulturvermittlung + Künstler + Kulturprojekt + Süd-Süd-Beziehungen + Wissenschaftliche Methoden + Befragung + Wechselbeziehungen Außenpolitik - Entwicklungspolitik + Forschungsgegenstand
Abstract: Dass kulturelle Identität eines der Grundbedürfnisse eines Landes und damit zentraler Bestandteil einer erfolgreichen Entwicklungspolitik ist, ist seit vierzig Jahren mehr oder minder unbestritten. Dennoch tun sich die meisten Wirtschaftsnationen bis heute schwer, ein nachhaltiges und praktikables Grundsatzprogramm zum Thema "Kultur und Entwicklung" auszuarbeiten. Wie kann Kunstproduktion in Entwicklungsländern langfristig gefördert werden? Wie werden effiziente und geeignete Rahmenstrukturen entwickelt? Welche konkreten Handlungsempfehlungen gibt es für Akteure der Auswärtigen Kulturpolitik? Als Best Practices für eine erfolgreiche Kulturentwicklungshilfe gelten bis dato die Ansätze der skandinavischen Länder. Daniel Gad nimmt die Außenkulturpolitikprogramme von Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland unter die Lupe und untersucht sie in seiner Studie "Die Kunst der Entwicklungszusammenarbeit" auf Kosten, Nutzen und langfristige Wirkung. Anhand konkreter Beispiele veranschaulicht er die Förder-, Finanzierungs- und Handlungsansätze der skandinavischen Regierungen. Herausragend am nordischen Konzept sei, so Gad, dass die Förderung der Kultur vor Ort im Mittelpunkt stehe und nicht die Repräsentation der eigenen Kultur in der Ferne. Zudem machen sich die skandinavischen Staaten mit ihren Programmen für die Meinungsfreiheit stark. Als problematisch erachtet der Autor allerdings, dass auch die vorbildlichen Konzepte Nordeuropas keinen klar definierten Gesamtansatz für das Arbeitsfeld "Kultur und Entwicklung" liefern. Es bedürfe einer klärenden Gesamtbetrachtung dieses Bereichs auf internationaler Ebene, um eine langfristig erfolgversprechende Entwicklungspolitik für den Kulturbereich zu entwickeln. (ifa)
Dokumentenart: Dissertation
c-00903523
ifa-Signatur: 34/310

Gajek, Eva Maria: Imagepolitik im olympischen Wettstreit

Die Spiele von Rom 1960 und München 1972. - Göttingen: Wallstein, 2013. – 559 S. – (Geschichte der Gegenwart; 7). – Gießen, Univ., Diss., 2011

Kategorie: akpb, Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Italien + Bundesrepublik Deutschland (1949-1990) + Auswärtige Kulturpolitik + Public Diplomacy + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik + Olympic Games 17. (Rome, 1960) + Olympic Games 20. (Munich, 1972) + Image-Bildung + Auslandsbild + Deutschlandbild + Sport + Sportveranstaltung + Organisation / Reorganisation + Rezeption + Berichterstattung + Massenmedien + Internationaler Vergleich / Ländervergleich
Unterthemen: Bewerbung + Vergangenheitsbewältigung + Geschichtsbild + Neuorientierung + Ritual + Staatssymbole + Rivalität von Staaten + Deutsche Demokratische Republik + München + Palästinenser + Attentat + Medienpolitik + Status und Rolle im internationalen System
Dokumentenart: Dissertation
c-00893654
ifa-Signatur: 33/726

Gerling, Vera Elisabeth: Lateinamerika

So fern und doch so nah? Übersetzungsanthologien und Kulturvermittlung. – Tübingen: Narr, 2004. – 241 S. – (Transfer; 17). – Düsseldorf, Univ., Diss.

Kategorie: Abschlussarbeiten, Kulturbeziehungen bilateral  
Hauptthemen: Lateinamerika + Literatur + Übersetzung + Deutschland + Deutschsprachige Länder + Bedeutung / Rolle + Kulturvermittlung + Kulturzugang + Fremdbild + Rollenverständnis gesellschaftlicher Gruppen + Wissenschaftliche Methoden + Inhaltsanalyse + Qualitativ / Qualität + Quantitativ / Quantität
Unterthemen: Autoren / Schriftsteller + Geschlechterrolle / Geschlechterverhältnis + Gesellschaft + Politik + Kulturelle Identität + Akkulturation
Dokumentenart: Dissertation
D737983
ifa-Signatur: 24/381

Germelmann, Claas Friedrich: Kultur und staatliches Handeln

Grundlagen eines öffentlichen Kulturrechts in Deutschland. – Tübingen: Mohr Siebeck, 2013. – XL, 834 S. – (Jus Publicum; 223). – Bayreuth, Univ., Habil.-Schr., 2012

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten, akpb  
Hauptthemen: Deutschland + Kulturpolitik + Öffentliche Kulturförderung + Rechtliche Faktoren + Politische Ziele + Verfassungsrecht + Zuständigkeit + Föderalismus + Kulturelle Einrichtung + Rechtsstatus + Schutz von Kulturgütern + Verhältnis Kunst / Kultur - Politik / Gesellschaft
Unterthemen: Kultur + Begriffsdefinition / Begriffsverständnis + Verwaltungsrecht + Private Kulturförderung + Kulturelle Grundrechte + Völkerrecht + Auswärtige Kulturpolitik
Dokumentenart: Habilitationsschrift
c-00898567
ifa-Signatur: 34/77

Kontakt

Barbara Ammer
Tel. +49.711.2225.188
ammer(at)ifa.de