AKBP kompakt

Aktuell

Nachrichten zum Kulturaustausch

Foto: Alessia Claudiero via Unsplash

"UK/Germany 2018"

Am 14. Februar ist der Auftakt des Großbritannien-Jahres in Deutschland.

ifa / British Council | 14.02.2018
Foto: Gildas F. (CC BY 2.0), via Flickr

Kulturpolitik neu gestalten

Kulturakteure aus Deutschland diskutierten in Berlin den Unesco-Weltbericht 2018.

ifa/ Deutsche Unesco-Kommission | 12.02.2018
Foto: Daniela Hartmann (CC BY-NC-SA 2.0), via Flickr

Integraler Bestandteil der Außenpolitik

Wie steht es um die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik im Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD?

ifa / Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD | 09.02.2018

Presseschau

Europa als Kontinent der Solidarität

Klaus-Dieter Lehmann zur Kultur im Koalitionsvertrag

tagesspiegel.de | 13.02.2018

Hermann Parzinger: "Es muss neue Erzählungen geben"

Interview über das koloniale Erbe des Humboldt-Forums.

tagesspiegel.de | 12.02.2018

Deusche Welle strebt höheren Etat an

bundestag.de | 12.02.2018

Auswahlbibliografie

ifa-Bibliothek in Stuttgart, Lesesaal; Foto: ifa / Honzera
ifa-Bibliothek in Stuttgart, Lesesaal; Foto: ifa / Honzera

Organisationen

Ev. Schuldekanat Schorndorf/Waiblingen, (CC BY 2.0) via Flickr
Ev. Schuldekanat Schorndorf/ Waiblingen, (CC BY 2.0) via Flickr

Konferenzen

08.03.2018 – 11.03.2018 | Erfurt
German Abroad
"German Abroad 3"-Tagung 2018: Kontaktvarietäten des Deutschen im Ausland
11.03.2018 – 14.03.2018 | Kuala Lumpur
MOBILE MINDS: Culture, Knowledge and Change
MOBILE MINDS: Culture, Knowledge and Change will be the theme of the 8th World Summit on Arts and Culture to be held in Kuala Lumpur.
14.03.2018 – 15.03.2018 | Zürich
ZurichEduCaExpo 2018 – 2nd International Education and Career Exhibition
Call for Exhibitors, Final Application and Payment Deadline: 15th February 2018
20.03.2018 | Brussels
Innovation and Cultural Heritage
High-level Horizon 2020 conference of The European Year of Cultural Heritage

Ausschreibungen / Wettbewerbe

23.02.2018 |
Agora Journalism Center announces "Finding Common Ground" open call
The project aims to achieve cross-border collaboration with engagement practitioners in the media. Apply before February 23.
28.02.2018 | Berlin
Call for Papers: Dynamiken des Wissens – Historische Perspektiven auf das Verhältnis von Wissen und Migration
Konferenz in der Bundeszentrale für politische Bildung. Bewerbungsschluss für Beiträge: 28. Februar 2018
28.02.2018 | Rom
Call for Papers: Religion und Religionsdiskurse transnational: Konstruktion und Abwehr von Globalität
Bewerbungsschluss für Konferenzbeiträge: 28. Februar 2018
01.03.2018 |
"To be or not to be … a European?"
Der trilaterale Jugendwettbewerb "Young Europeans Award" geht in die zweite Runde. Beiträge können bis zum 1. März 2018 eingereicht werden.

Lesetipps

Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik (AKBP) ist ein zentraler Bestandteil der Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland und stellt neben den politischen und wirtschaftlichen Beziehungen die "Dritte Säule" der Außenpolitik dar. Stets im Vordergrund steht der Gedanke des multilateralen Kulturaustauschs.
Wesentliche Aufgaben der AKBP bestehen darin, die Kultur-, Medien- und Forschungslandschaft Deutschlands sowie aktuelle gesellschaftliche, politische und kulturelle Diskurse bekannt zu machen und den Zugang zur deutschen Sprache weltweit zu fördern. Sie ermöglicht die Vermittlung von Kultur aus Deutschland im Ausland und umgekehrt der Kulturen anderer Länder im Inland. Darüber hinaus kann die AKBP durch die Stärkung von Zivilgesellschaften zur Vorbeugung und Bearbeitung kulturell, religiös oder weltanschaulich bedingter Konflikte beitragen. Im Kontext der Globalisierung gestaltet die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik den kulturellen Austausch aktiv mit. Mit dem Ziel eines friedlichen Miteinanders in Europa und der Welt setzt die AKBP Impulse hinsichtlich einer integrierten Kulturpolitik der europäischen Länder und leistet einen wichtigen Beitrag zu Aufbau und Festigung nachhaltiger internationaler Beziehungen.