AKBP kompakt

Aktuell

Nachrichten zum Kulturaustausch

Foto: Zlatan Ras (CC0 Public Domain), via Pixabay.

Historischer Moment

Albanien und Serbien unterzeichnen ihr erstes Abkommen zur kulturellen Zusammenarbeit.

ifa / International Federation of Arts Councils and Culture Agencies | 27.02.2017
Foto: Hastat – Eigenes Wert (CC BY-SA 3.0), via Wikipedia.

Förderung kultureller Projekte in Armenien

Die Europäische Union will die kulturelle und ökonomische Situation in der Region "Shirak" verbessern.

Delegation der Europäischen Union für Armenien | 24.02.2017
Foto: Stig Nygaard (CC BY 2.0), via Flickr.

Grand Tour 2017

Eine französische Veranstaltungsreihe für mehr Offenheit in Zeiten von zunehmendem Nationalismus.

Französische Botschaft in Deutschland | 22.02.2017

Presseschau

"Who wants to be second?"

Europäische Länder bewerben sich bei Trump mit satirischen Imagefilmen. 

3sat.de | 08.02.2017

Tanzen an kurzer Leine

Über die iranische Kulturpolitik. 

nzz.ch | 20.01.2017

Kritischen Stimmen wieder Gehör verschaffen

Die taz startet das deutsch-türkische Nachrichtenportal "taz.gazete".

deutschlandfunk.de | 19.01.2017

"Höchstnoten für die gute Figur"

Rückblick auf die Kulturpolitik Obamas.

deutschlandfunk.de | 19.01.2017

Auswahlbibliografie

ifa-Bibliothek, Lesesaal; Foto: ifa / Honzera
ifa-Bibliothek, Lesesaal; Foto: ifa / Honzera

Organisationen

Ev. Schuldekanat Schorndorf/Waiblingen, (CC BY 2.0) via Flickr
Ev. Schuldekanat Schorndorf/ Waiblingen, (CC BY 2.0) via Flickr

Praktikumsführer

Patrick Conley: Generation Praktikum, Mauergalerie Berlin, (CC BY 3.0) via Wikimedia Commons
Patrick Conley: Generation Praktikum, (CC BY 3.0) via Wikimedia Commons

Institutionen, die im Bereich der Auswärtigen Kulturpolitik und des Kulturaustauschs Praktika anbieten.

Konferenzen

01.03.2017 – 04.03.2017 |
DaFWEBKON 2017 - Webkonferenz für Deutschlehrende
6. Online-Konferenz für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache.
03.03.2017, 00:00 Uhr |
City Diplomacy
 USC Center on Public Diplomacy hosts the third annual spring conference. Panel topics will include City Networks, City Branding and Diplomacy in cities.
12.03.2017 | Schwerin
Internationale Jugendkonferenz "Wir bewegen die Welt von morgen"
Jugendkonferenz für Weltbürger/-innen und Europäer/-innen von IJAB und Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern. Anmeldeschluss ist der 12. März 2017
16.03.2017, 00:00 Uhr – 17.03.2017, 00:00 Uhr | Tutzing
Herausforderung Vielfalt oder "More than culture"
Diversität in der internationalen Jugendarbeit. Fortbildung für Lehrkräfte aller Schularten, Anmeldung bis 15. Februar.

Ausschreibungen / Wettbewerbe

28.02.2017 |
2. Deutsch-französischer Fotowettbewerb
Thema der Ausschreibung 2017 ist "Kontakt/Contact".
Einsendeschluss: 28. Februar 2017
28.02.2017 |
"Ukraine Calling"
Weiterbildungsprogramm für Verantwortliche in Organisationen aus Politik, Medien, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, die ihre Kenntnisse zur Ukraine ausbauen möchten. Be...
12.03.2017 |
"Die Kunst des Ancien Régime – Zentren, Akteure, Objekte"
Das Deutsche Forum für Kunstgeschichte in Paris vergibt zum 1. September 2017 mehrere Forschungsstipendien. Bewerbungsschluss: 12. März 2017

Lesetipps

Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik (AKBP) ist ein zentraler Bestandteil der Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland und stellt neben den politischen und wirtschaftlichen Beziehungen die "Dritte Säule" der Außenpolitik dar. Stets im Vordergrund steht der Gedanke des multilateralen Kulturaustauschs.
Wesentliche Aufgaben der AKBP bestehen darin, die Kultur-, Medien- und Forschungslandschaft Deutschlands sowie aktuelle gesellschaftliche, politische und kulturelle Diskurse bekannt zu machen und den Zugang zur deutschen Sprache weltweit zu fördern. Sie ermöglicht die Vermittlung von Kultur aus Deutschland im Ausland und umgekehrt der Kulturen anderer Länder im Inland. Darüber hinaus kann die AKBP durch die Stärkung von Zivilgesellschaften zur Vorbeugung und Bearbeitung kulturell, religiös oder weltanschaulich bedingter Konflikte beitragen. Im Kontext der Globalisierung gestaltet die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik den kulturellen Austausch aktiv mit. Mit dem Ziel eines friedlichen Miteinanders in Europa und der Welt setzt die AKBP Impulse hinsichtlich einer integrierten Kulturpolitik der europäischen Länder und leistet einen wichtigen Beitrag zu Aufbau und Festigung nachhaltiger internationaler Beziehungen.