interDaF e. V. am Herder-Institut der Universität Leipzig

Zielsetzung/Aufgaben

interDaF am Herder-Institut der Universität Leipzig bietet Sprachintensivkurse auf verschiedenen Niveaustufen sowie Fortbildungskurse mit unterschiedlicher Schwerpunksetzung für ausländische Deutschlehrer und -lehrerinnen an. interDaF ist seit 2005 TestDaF-Zentrum.

Deutsch lernen:

  • Sprach intensivkurse für Anfänger (Niveaustufe AI bis BI) und Fortgeschrittene (NiveaustufeB2/C1)
  • Kurse zur Prüfungsvorbereitung (Niveaustufe BI, Niveaustufe Cl, DSH, TestDaF)
  • Winter- und Sommersprachkurse mit landeskundlichem Rahmenprogramm
  • individuell geplante Sprachkurse

Deutsch unterrichten:

  • In Fortbildungskursen für ausländische Deutschlehrer und Germanisten sowie Lehramtskandidaten wird sprachliches, fachwissenschaftliches, landeskundliches sowie methodisch-didaktisches Wissen in enger Abstimmung mit den jeweiligen Erfordernissen und Wünschen vermittelt. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Universität Leipzig und Partnern der Region.
  • Alljährlich in den Sommerferien findet die Sommerakademie "Deutsch als Fremdsprache in Theorie und Praxis" statt.

Periodische Veröffentlichungen

Mitherausgeber der Zeitschrift Deutsch als Fremdsprache (dreimonatlich)

interDaF e. V. am Herder-Institut der Universität Leipzig

Contact

interDaF e.V. am Herder-Institut der Universität Leipzig
Lumumbastraße 4
04105 Leipzig
Germany
Phone: +49 (0)341 97 37 500
Fax: +49 (0)341 97 37 549
www.zv.uni-leipzig.de/en/
interdaf(at)uni-leipzig.de