Sibylle Bergemann – Photographien
Sibylle Bergemann: Dakar, Senegal, 2001
Sibylle Bergemann: Dakar, Senegal, 2001
Sibylle Bergemann: Boujbeiha, Mali, 2004
Boujbeiha, Mali, 2004
Sibylle Bergemann: Kumasi, Ghana, 2000
Kumasi, Ghana, 2000

Afrika – Arabien

An der Nescafé-Bude in einem Vorort von Dakar vereinen sich die Kontinente im bitteren Aroma der Nescafé-Nuggets. Der schwarze Mann im Kostüm des kriegerischen Königssohns scheint angesichts einer Tasse Kaffee die Waffen gestreckt zu haben – Triumph der Firma. Absurdität und Komik einer fernen und zugleich verrückt vertrauten Szenerie. Wildes Rot in der Einöde, ein anarchistischer Farbenrausch. Signale der globalisierten Welt, in den Sand gesetzt.

Jutta Voigt