Helga Paris: aus der Serie "Häuser und Gesichter. Halle 1983–85"; © Helga Paris
Helga Paris: aus der Serie "Häuser und Gesichter. Halle 1983–85"; © Helga Paris

ifa-Ausstellung

Helga Paris
Fotografie

21.11.2017 – 03.12.2017
Complexul Muzeal Naţional "Moldova", Iaşi

Berlin-Tiergarten; Wiederaufbau des Reichstagsgebäudes, 1961-1969; Architekt: Paul G. R. Baumgarten; © Foto: Karl E. Jacobs
Berlin-Tiergarten; Wiederaufbau des Reichstagsgebäudes, 1961-1969; Architekt: Paul G. R. Baumgarten; © Foto: Karl E. Jacobs

ifa-Ausstellung

Zwei deutsche Architekturen
1949–1989

29.11.2017 – 05.01.2018
Fakultätsforum im Architekturgebäude der TU Berlin

Ausstellungen im Ausland

Aktuell

Ulla von Brandenburg: Flying Geese, 2017, Foto: Uwe Walther, © Ulla von Brandenburg

Weltpremiere | Im Mittelpunkt der Ausstellung "The Event of a Thread | Das Ereignis eines Fadens" steht das Textile in der Kunst: Welche Bedeutungen und Botschaften tragen Gewebe in sich? Welchen kulturellen Stellenwert besitzen Stoffe? Und wie lassen sie sich "lesen"? Was erzählt Gewebe von seiner Herkunft, seiner Bedeutung, seiner sozialen Rolle?

ifa-Ausstellungen auf Welttournee

Kunstraum Deutschland - Neufassung

Nam June Paik, Candle TV, 1995. Foto: Roman März, Copyright: Nam June Paik

Provisorischer Zeitrahmen
15.11.2017 - 31.12.2017
Karachi
N.N.

Fabrik. On the circulation of data ...

11.12.2017 - 14.01.2018
Karachi
Alliance française
Karachi
Karachi

Ausstellungen

Architektur

Vierte Etage, Hotel Puerta América, Madrid; Eva Castro, Holger Kehne, plasma studio, 2005/2006; Foto und ©: diephotodesigner.de
Hotel Puerta América, Madrid; Eva Castro, Holger Kehne, plasma studio, 2005/2006; Foto und ©: diephotodesigner.de

Bildende Kunst

Nam June Paik: Candle TV, 1995; © Nam June Paik Estate, Foto: Roman März
Nam June Paik: Candle TV, 1995; © Nam June Paik Estate, Foto: Roman März

Design

Werner Aisslinger: books, 2007; Regal; Foto: Steffen Jänicke, © Steffen Jänicke
Werner Aisslinger: books, 2007; Regal; Foto: Steffen Jänicke, © Steffen Jänicke

Fotografie und Film

Viktoria Binschtok: Marriage is a Lie / Fried Chicken Cluster, 2015; Installationsansicht, C/O Berlin, 2015; aus: Clusters; © Viktoria Binschtok
Viktoria Binschtok: Marriage is a Lie / Fried Chicken Cluster, 2015; Installationsansicht, C/O Berlin, 2015; aus: Clusters; © Viktoria Binschtok

Das ifa konzipiert und organisiert Ausstellungen zeitgenössischer Kunst aus Deutschland, die Einblicke in die bildende Kunst, Fotografie und Film, Design und Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts geben. Auf mehrjährigen Tourneen werden die Ausstellungen in internationalen Museen präsentiert. In vielfältigen Programmen der Kunstvermittlung verbinden wir die deutsche Kunstszene mit international tätigen Kulturschaffenden, bilden Kooperationen und Netzwerke. Die Ausstellungen schaffen lokale Begegnungsplattformen, eröffnen internationale Perspektiven und stellen fundierte Wissensspeicher dar. Interessierten Museen stellt das ifa darüber hinaus Leihgaben für gesonderte Präsentationen zur Verfügung.