Experiment e.V.

Unter dem Slogan "Living together – learning together: Miteinander leben – voneinander lernen" fördert Experiment e.V. den Austausch zwischen Menschen aller Kulturen, Religionen und Altersgruppen.
Die Teilnehmer an den jeweiligen Projekten (z. B. Freiwilligendienst, Schüler- oder Studentenaustausch) leben in Gastfamilien, womit die Integration in die neue Kultur und Alltagswelt von Anfang an erleichtert wird.

Experiment e.V.

Voraussetzungen/Kenntnisse

  • Englischkenntnisse, vorzugsweise weitere Fremdprachen
  • Interkulturelles Verständnis, Offenheit und Flexibilität
  • Bereits absolvierter Auslandsaufenthalt
  • PC: MS Office
  • ansonsten bereichsabhängig

Einsatzbereiche

Programmübergreifend

Inhalte des Praktikums

Variieren je nach Einsatz

Dauer/Vergütung

  • in der Regel 3 Monate dauernde Orientierungs- oder Pflichtpraktika
  • Falls Pflichtpraktika die Dauer von drei Monaten überschreiten, ist auch eine längere Dauer möglich.
  • im Normalfall mit 450 Euro/Monat vergütet
  • während des Bachelors oder zwischen Bachelor- und Masterstudium
  • Masterstudierende müssen während des Praktikums noch eingeschrieben sein 
  • z.T. auch bereits für Abiturienten und Abiturientinnen möglich

Bewerbungsmodalitäten

  • Online-Bewerbung
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Angabe des geplanten Praktikumtermins

Kontakt

Experiment e.V.
Gluckstraße 1
53115 Bonn
http://www.experiment-ev.de

Ansprechpartnerin

Astrid Schrader
Fon: + 49 (0) 228 / 95722 – 10
schrader(at)experiment-ev.de