Europäisches Studenten Forum – AEGEE

Zielsetzung/Aufgaben

AEGEE (Association des Etats Généraux des Etudiants de l’Europe) ist eine nichtstaatliche, politisch unabhängige und gemeinnützige Studentenorganisation, die Zusammenarbeit, Kommunikation und Integration zwischen jungen Menschen in Europa fördert. Sie zählt gegenwärtig 13.000 Mitglieder, die sich in mehr als 200 Universitätsstädten in 40 europäischen Ländern betätigen.

Die Hauptziele der Organisation sind:

  • die Förderung eines vereinten Europas frei von Vorurteilen
  • das Bemühen um die Schaffung einer offenen und toleranten Gesellschaft heute und morgen
  • die Förderung von Demokratie, Menschenrechten, Toleranz, grenzüberschreitender Zusammenarbeit, Mobilität und einem europäischen Bildungsmaßstab

Im Rahmen der Haupttätigkeitsbereiche organisieren Mitglieder von AEGEE ein breites Angebot an Aktivitäten, die verschiedene internationale Projekte auf europäischem Niveau umfassen, wie beispielsweise: 

Die internationalen Arbeitsgruppen von AEGEE organisieren Debatten, Konferenzen und andere Veranstaltungen wie:

An der Etablierung des Erasmus-Programms hatte AEGEE direkten Anteil und verfügt über einen Teilnehmerstatus bei den Aktivitäten des Europarats, einen Beraterstatus bei den Vereinten Nationen, einen betrieblichen Status bei der UNESCO und ist gleichzeitig Mitglied im European Youth Forum.

Periodische Veröffentlichungen

Europäisches Studenten Forum – AEGEE

Kontakt

AEGEE-Europe
Rue Nestor de Tiere 15
1030 Brüssel
Belgien
Fon: +32 (0)2 246 032 0
Fax: +32 (0)2 246 032 9
www.aegee.org
headoffice(at)aegee.org