TestDaF-Institut

Zielsetzung/Aufgaben

Das TestDaF-Institut wurde 2001 in Hagen eingerichtet. Seit 2011 befindet es sich in Bochum. Seine Hauptaufgabe ist die Erstellung und Organisation der Prüfung "Test Deutsch als Fremdsprache", kurz: TestDaF.

Das TestDaF-Institut ist eine Einrichtung der Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung (g.a.s.t.) e. V., Bonn. Mitglieder dieser Gesellschaft sind: Hochschulrektorenkonferenz, Deutscher Akademischer Austauschdienst, Goethe-Institut, FernUniversität in Hagen, Ludwig-Maximilians-Universität München, Ruhr-Universität Bochum, Universität Leipzig, Fachverband Deutsch als Fremdsprache.

Die TestDaF-Prüfungsaufgaben werden vom TestDaF-Institut zentral entwickelt und korrigiert. Sie unterliegen einer umfangreichen und genauen Erprobung sowie einer ständigen testmethodischen Qualitätskontrolle. Der "Test Deutsch als Fremdsprache" kann an 450 lizenzierten Testzentren in über 96 Ländern der Erde abgelegt werden.

Die Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmer erhalten vom TestDaF-Institut ein Zeugnis, das ihre sprachlichen Fähigkeiten sowohl nach den vier Fertigkeiten, Leseverstehen, Hörverstehen, Schriftlicher Ausdruck und Mündlicher Ausdruck als auch nach dem erreichten Niveau (TestDaF-Niveaustufen, TDN 3 bis 5) differenziert ausweist.

Der TestDaF wird als Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse für das Studium von allen Hochschulen in Deutschland anerkannt. Die TestDaF-Niveaustufe (TDN) 4 in allen vier Prüfungsteilen reicht für die Zulassung zum Studium aus. TDN 3 wird von einzelnen Hochschulen je nach Studienfach und Studienziel anerkannt. Mit TDN 5 weisen Prüfungsteilnehmer hohe Deutschkenntnisse nach, die über dem für die Zulassung zum Studium geforderten Niveau liegen.

Das TestDaF-Institut forscht und berät in den Bereichen Sprachtestentwicklung, Testmethodik und testbezogene Informatik. Das TestDaF-Institut ist Mitglied der Association of Language Testers in Europe (ALTE), der European Association for Language Testing and Assessment (EALTA) und der International Test Commission (ITC – affiliate membership) sowie über die Trägergesellschaft g.a.s.t. Mitglied der Association for Evaluation and Accreditation of Quality in Language Services (EAQUALS – associate membership).

Unter dem Dach der g.a.s.t. e. V. bietet das TestDaF-Institut weitere Eignungstests und Vorbereitungsmöglichkeiten für ausländische Studieninteressierte und Studierende an:

  • "Test für Ausländische Studierende" (TestAS), Studieneignungstest für ausländische Studienbewerberinnen und -bewerber, gemeinsam mit ITB Consulting GmbH
  • "Deutsch-Uni Online" (DUO), Online-Kurse zum Deutschlernen und zur Vorbereitung auf Studium und den TestDaF
  • "Online-Einstufungstest Deutsch als Fremdsprache" (onDaF), internetbasierte, rasche, präzise Einstufung der Deutschkenntnisse z. B. für Sprachkurse  oder Stipendienzwecke
  • "sprachnachweis.de", einfache Suchabfrage über alle Studiengänge und -abschlüsse in Deutschland sowie zu den jeweils erforderlichen Sprachzertifikaten
TestDaF-Institut

Kontakt

TestDaF-Institut
Universitätsstrraße 134
44799 Bochum
Deutschland
Fon: +49 (0)234 32 29770
Fax: +49 (0)234 32 14988
www.testdaf.de
kontakt(at)testdaf.de