Tandem – Koordinierungszentren deutsch-tschechischer Jugendaustausch

Zielsetzung/Aufgaben

Das Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch – Tandem ist bundesweit die zentrale Fachstelle für den Jugend- und Schüleraustausch mit Tschechien. Partnerorganisation in Tschechien ist das Tandem – Koordinierungszentrum für den Tschechisch-Deutschen Jugendaustausch in Pilsen (Tandem – Koordinačni centrum česko-německých výměn mládeže, Plzeň). Tandem fördert den deutsch-tschechischen Jugendaustausch aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans des Bundes. Tandem versteht sich als Anlaufstelle für Multiplikator/-innen der Jugendarbeit, Lehrkräfte, Erzieher/-innen und Jugendliche mit Interesse am Nachbarland, berät in inhaltlichen Fragen des deutsch-tschechischen Jugendaustauschs und informiert über wichtige Themen wie interkulturelle Kommunikation und Landeskunde.

Mit seinen Angeboten möchte das Koordinierungszentrum einen Beitrag zu einem friedlichen und freundschaftlichen, nachbarschaftlichen Verhältnis leisten. Gleichzeitig zielen die Programme und Projekte darauf ab, die Mobilität junger Menschen zu erhöhen und somit Begegnungen von Menschen aus Deutschland und Tschechien zu fördern.

Tandem Regensburg ist eine Einrichtung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, die Trägerschaft liegt beim bayerischen Jugendring (BJR). Tandem Pilsen ist eine Einrichtung des tschechischen Ministeriums für Schulwesen, Jugend und Sport und der Westböhmischen Universität angegliedert.

Arbeitsschwerpunkte und Förderprogramme:

  • Deutsch-Tschechische Jugendbegegnung: Förderung außerschulischer Jugendbegegnungen und Förderprogramme für Fachkräfte, die von anerkannten Trägern der Jugendarbeit angeboten werden; neben Information und Beratung zum deutsch-tschechischen Jugendaustausch können Jugendleiter/-innen, Multiplikator/-innen und andere in der Jugendarbeit Tätige in bilateralen Kontaktseminaren Partnerorganisationen finden und bekommen in Planungsseminaren Hilfestellung bei der konkreten Projektplanung
  • Deutsch-Tschechischer Schulaustausch: Kontaktanbahnung zwischen deutschen und tschechischen Schulen und Unterstützung bei Vorbereitung und Durchführung von Schulaustauschprojekten mit dem Nachbarland
  • Hospitationsprogramm "Voneinander lernen" für ehren- oder hauptamtliche Mitarbeiter/-innen der Jugendarbeit in Einrichtungen der Jugendarbeit im Nachbarland
  • Tschechisch lernen mit Hilfe der Sprachanimation
  • Freiwillige Berufliche Praktika für deutsche und tschechische Berufsschüler/-innen, Auszubildende, und junge Menschen ohne Ausbildungsplatz im Alter von 16 bis 26 Jahren
  • Deutsch-Tschechisches Vorschulprogramm "Von klein auf — Odmalička"
  • Deutsch-Tschechisches Jugendportal www.ahoj.info
  • Vermittlung von Partnerschaften zwischen Institutionen, Schulen, Vereinen und Einzelpersonen auf der Tandem-Kontaktbörse

Periodische Veröffentlichungen

Tandem – Koordinierungszentren deutsch-tschechischer Jugendaustausch

Kontakt

Büro Regensburg:
Tandem – Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch
Maximilianstraße 7
93047 Regensburg
Deutschland
Fon: +49 (0)941 58 55 70
Fax: +49 (0)941 58 55 722
www.tandem-info.net
tandem(at)tandem-org.de

Büro Plzen:
Tandem – Koordinacni centrum
cesko-némeckých výmen mládeže
Sedláckova 31
306 14 Plzen
Tschechien
Fon: +420 377 634 755
Fax: +420 377 634 752
www.tandem-info.net
tandem(at)tandem.adam.cz