Leibniz-Gemeinschaft

Zielsetzung/Aufgaben

In der Leibniz-Gemeinschaft haben sich derzeit 89 außeruniversitäre Forschungsinstitute, Infrastruktureinrichtungen der wissenschaftlichen Forschung und Museen mit angeschlossener Forschungsabteilung zusammengeschlossen. Die Ausrichtung der Leibniz-Institute reicht von den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften über die Wirtschafts-, Sozial- und Raumwissenschaften bis hin zu den Geisteswissenschaften. Leibniz-Institute bearbeiten gesamtgesellschaftlich relevante Fragestellungen auf verschiedenen Feldern wie der Grundlagen-, Groß- und anwendungsorientierten Forschung.

Gemeinsames Charakteristikum ist, neben der Co-Finanzierung aller Institute durch Bund und Länder, ihre überregionale Bedeutung und damit einhergehend das zukunftsweisende Arbeiten im gesamtstaatlichen Interesse.

Schwerpunkte der Arbeit der Leibniz-Institute sind neben der wissenschaftlichen Forschung der Wissenstransfer in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sowie die Öffentlichkeitsarbeit. Die Institute verstehen sich als Kooperationspartner von Wissenschaft, Industrie, Behörden und Politik.

Die Leibniz-Institute sind auf thematisch definierten Forschungsfeldern tätig, die zumeist eine langfristige Bearbeitung erfordern und sich wegen ihres Umfangs und/oder ihrer Inhalte nur bedingt für die typische Universitätsforschung eignen. Es besteht jedoch eine sehr ausgeprägte Verzahnung mit der Hochschullandschaft, der industriellen Forschung, weiteren außeruniversitären Einrichtungen sowie anderen Partnern im In- und Ausland. Derzeit sind rund 18.100 Mitarbeiter/innen, darunter ca. 9.200 Wissenschaftler/innen, bei den Leibniz-Instituten beschäftigt. Der Gesamtetat der Institute liegt bei 1,64 Mrd. Euro.

Die Leibniz-Gemeinschaft ist keine Trägerorganisation, sondern ein eingetragener Verein, der ausschließlich gemeinnützige Zwecke verfolgt. Die Gemeinschaft koordiniert gemeinsame Interessen der Mitgliedseinrichtungen und vertritt diese in der Öffentlichkeit. Sie stärkt die Zusammenarbeit in Forschung und Wissenschaft und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Leibniz-Gemeinschaft

Kontakt

Leibniz-Gemeinschaft
Chausseestraße 111
10115 Berlin
Deutschland
Fon: +49 (0)30 20 60 49 0
Fax: +49 (0)30 20 60 49 55
www.leibniz-gemeinschaft.de
info(at)leibniz-gemeinschaft.de