Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e.V. (KBE)

Zielsetzung/Aufgaben

Die Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (KBE) ist der Zusammenschluss der Erwachsenenbildung in katholischer Trägerschaft in der Bundesrepublik Deutschland. Sie dient der Förderung der Zusammenarbeit und fachlichen Anregung der Mitglieder sowie der Vertretung gemeinsamer Interessen.

Die Aufgaben des KBE:

  • Erarbeitung gemeinsamer Grundlinien inhaltlicher, methodischer, didaktischer und organisatorischer Art
  • Durchführung von Studientagungen sowie Fortbildung von Erwachsenenbildner/innen
  • Herausgabe von Publikationen Vertretung gemeinsamer kultur- und bildungspolitischer Interessen auf Bundesebene
  • Beschaffung und Verteilung von Mitteln zur Durchführung überregionaler und internationaler Maßnahmen der Erwachsenenbildung

Die Bundesarbeitsgemeinschaft ist Partner der entsprechenden Zusammenschlüsse der Erwachsenenbildung/Weiterbildung auf nationaler und internationaler Ebene. Die Bundesarbeitsgemeinschaft ist Mitglied der Europäischen Föderation für katholische Erwachsenenbildung (FEECA).

Periodische Veröffentlichungen

Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e.V.

Kontakt

Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e.V.
Joachimstraße 1
53113 Bonn
Deutschland
Fon: +49 (0)228 90 24 70
Fax: +49 (0)228 90 24 729
www.kbe-bonn.de
kbe(at)kbe-bonn.de