Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren

Zielsetzung/Aufgaben

Die Helmholtz-Gemeinschaft leistet Beiträge zur Lösung großer und drängender Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft durch wissenschaftliche Spitzenleistungen in sechs Forschungsbereichen:
Energie, Erde und Umwelt, Gesundheit, Schlüsseltechnologien, Struktur der Materie, Luftfahrt, Raumfahrt und Verkehr.

Wir erforschen Systeme hoher Komplexität unter Einsatz von Großgeräten und wissenschaftlichen Infrastrukturen gemeinsam mit nationalen und internationalen Partnern. Wir tragen bei zur Gestaltung unserer Zukunft durch Verbindung von Forschung und Technologieentwicklung mit innovativen Anwendungs- und Vorsorgeperspektiven.

Die Helmholtz-Gemeinschaft ist mit fast 36.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 18 Forschungszentren und einem Jahresbudget von rund 3,76 Milliarden Euro die größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands. Ihre Arbeit steht in der Tradition des großen Naturforschers Hermann von Helmholtz (1821-1894). 

Mitglieder der Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V. :

Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren

Kontakt

Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft
Geschäftsstelle Berlin:
Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
10178 Berlin
Deutschland
Fon: +49 (0)30 206 329 0
Fax: +49 (0)30 206 329 65

Geschäftsstelle Bonn:
Ahrstraße 45
53175 Bonn
Deutschland
Fon: +49 (0)228 308 18 0
Fax: +49 (0)228 308 18 30
www.helmholtz.de
info(at)helmholtz.de