Frobenius-Institut e.V. an der Johann Wolfgang Goethe-Universität zu Frankfurt am Main (FI)

Zielsetzung/Aufgaben

Aufgaben des Frobenius-Institutes sind ethnologische und historische Forschungen, die sich seit seiner Gründung 1925 auf Afrika konzentrieren, daneben aber auch Süd- und Südostasien, Australien, Süd- und Nordamerika sowie Ozeanien umfassten.

Das Frobenius-Institut blickt zurück auf eine lange Geschichte internationaler kultureller und wissenschaftlicher Kooperation. Neben zahlreichen multidisziplinären Forschungsprojekten, die das Frobenius-Institut in den letzten Jahren und Jahrzehnten initiiert und durchgeführt hat, war ein zentrales Anliegen auch die kulturelle Zusammenarbeit in Form gemeinsamer Tagungen, Publikationen und Ausstellungen.

Im ältesten ethnologischen Forschungsinstitut Deutschlands werden zudem umfangreiche Sammlungs- und Archivbestände betreut. Die meisten stammen von den Forschungsexpeditionen, die Mitarbeiter des Instituts in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts nach Afrika, Australien, Indonesien und Südamerika unternahmen. Die im europäischen Raum einzigartige Sammlung von ca. 100.000 Bilddokumenten enthält u.a. Fotografien, Zeichnungen und Aquarelle darunter auch mehr als 8.600 Felsbildkopien – und ist über das Frobenius-Online-Bildarchiv zugänglich.

Dem Frobenius-Institut angeschlossen ist die bedeutendste ethnologische Spezialbibliothek im deutschsprachigen Raum mit einem Bestand von ungefähr 124.000 Bänden sowie rund 500 laufenden Zeitschriften und 1800 Filmen, zugänglich über den Frobenius-Online-Katalog.

Weiterhin verfügt das Institut über eine ethnographische Sammlung (ca. 6.000 Objekte), das Afrikanische Mythen- und Märchenarchiv, diverse Exzerpturen und die Nachlässe wichtiger deutscher Ethnologen wie z.B. L. Frobenius, A. E. Jensen, E. Haberland, R. Lehmann und K. Hahn-Hissink sowie das Archiv der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde.

Neben der ethnologischen und historischen Forschung sind Mitarbeiter/innen des Frobenius-Institutes auch in der wissenschaftlichen Lehre (Vorlesungen, Seminare und Vorträge) sowie in der Öffentlichkeitsarbeit (Symposien, Konferenzen und Ausstellungen) tätig.

Periodische Veröffentlichungen

Frobenius-Institut e.V.

Kontakt

Frobenius Institut e.V. an der Johann Wolfgang von Goethe-Universität, Frankfurt a. M.
Grüneburgplatz 1
60323 Frankfurt am Main
Deutschland
Fon: +49 (0)69 798 330 50
Fax: +49 (0)69 798 331 01
www.frobenius-institut.de
frobenius(at)em.uni-frankfurt.de