Europäisches Institut für vergleichende Kulturforschung (ERICarts)

Zielsetzung/Aufgaben

Das Europäische Institut für vergleichende Kulturforschung (ERICarts) ist eine unabhängige Organisation, die zusammen mit Experten aus über 40 Ländern arbeite. Sie beschäftigen sich mit vergleichender Forschung sowie dem "Monitoring" im Kultur- und Medienbereich und sorgen für internationalen wissenschaftlichen Dialog. 

Aufgaben:

  • Koordinierung interkultureller und vergleichender kulturpolitischer Forschungsprojekte, die in Zusammenarbeit mit Mitgliedern von ERICarts und Experten aus europäischen Ländern durchgeführt werden
  • Entwicklung methodologischer Studien für angewandte vergleichende Untersuchungen im Kunst-, Kultur- u. Medienbereich. Beispiel: Länderprofile zur Kulturpolitik von derzeit 42 Ländern
  • Organisation von Konferenzen und Diskussionen zu den Forschungsthemen von ERICarts, deren Ergebnisse dem Fachpublikum im Kunst- Kultur und Medienbereich zugänglich gemacht werden.
Europäisches Institut für vergleichende Kulturforschung (ERICarts)

Kontakt

Europäisches Institut für vergleichende Kulturforschung
Dahlmannstraße 26
53113 Bonn
Deutschland
Tel: +49 (0)228 242 0997
Fax: +49 (0)228 241 318
www.ericarts.org
info(at)ericarts.org