AIESEC (Deutsches Komitee der AIESEC e. V.)

Zielsetzung/Aufgaben

Das Deutsche Komitee der AIESEC e. V. fördert den Austausch von Studierenden zwischen der Bundesrepublik Deutschland und über 125 Mitgliedsländern durch die Organisation von Praktikantenplätzen in der Industrie und NGOs der Mitgliedsländer. Die Koordination geht gemeinsam mit dem Deutschen Komitee der IAESTE vonstatten, insbesondere im Bereich der Betreuung ausländischer Praktikanten. Es arbeitet eng zusammen mit dem DAAD und wird intensiv durch das Auswärtige Amt unterstützt.

Einzelne Aktivitäten:

  • Vermittlung deutscher Praktikanten ins Ausland sowie internationaler Praktikanten nach Deutschland
  • Betreuung ausländischer Praktikanten
  • Kontaktgespräche zwischen Studenten und Unternehmen
  • Forumgespräche mit Wissenschaft und Politik
  • Vortragsveranstaltungen und Unternehmensbesichtigungen.

Außerdem beschäftigt sich AIESEC mit folgenden Themenspektrum:

  • interkulturelle Verständigung
  • Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen
  • Unternehmerisches Handeln
  • höhere Bildung und Lernen
  • moderne Informationsgesellschaft

Periodische Veröffentlichungen

Jahresbericht

AIESEC (Deutsches Komitee der AIESEC e. V.)

Kontakt

Deutsches Komitee der AIESEC e.V.
Kasernenstraße 26
53111 Bonn
Deutschland
Fon: +49 (0)228 28 98 00
Fax: +49 (0)228 28 98 010
www.aiesec.de
info(at)aiesec.de