Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris (DFK Paris)

Zielsetzung/Aufgaben

Das Deutsche Forum für Kunstgeschichte Paris (DFK Paris) ist ein unabhängiges Forschungsinstitut und der Stiftung Deutsche Geisteswissenschaftliche Institute im Ausland (Stiftung DGIA) unterstellt. Das DFK Paris pflegt den intensiven wissenschaftlichen Austausch mit den universitären kunsthistorischen Instituten ebenso wie mit Museen und Bereichen der Denkmalpflege. Wichtige Kooperationspartner sind das Institut national d'histoire de l'art (INHA) in Paris, die Bibliotheca Hertziana in Rom, das Kunsthistorische Institut in Florenz sowie das Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München.

Im Sinne einer stärkeren Vernetzung der kunsthistorischen Forschung in Frankreich und Deutschland initiiert und fördert das DFK Paris Projekte zur Kunst beider Länder sowie zu den deutsch-französischen Kunstbeziehungen aller Epochen. Mit Projekten und Veranstaltungen erforscht das DFK Paris zudem die unterschiedlichen theoretischen und historiographischen Traditionen Frankreichs und Deutschlands. Die Forschungen werden in längerfristigen Projekten und in internationalen Forscherteams durchgeführt. Dabei werden regelmäßig Kooperationen mit Institutionen des Gastlandes angestrebt.

Zusätzlich widmen sich unter der Leitung von ausgewiesenen Spezialisten die sogenannten Jahresthemen einer von Direktion und wissenschaftlichem Beirat festgelegten Fragestellung.

Von großer Bedeutung ist der Aufbau einer Bibliothek zur deutschen Kunst- und Kulturgeschichte. Bereits heute bietet die Bibliothek dem Leser eine einzigartige, zum großen Teil in Originalausgaben angelegte Sammlung kunsttheoretischer und ästhetischer Schriften. Als wissenschaftliche Spezialbibliothek umfasst die Bibliothek des DFK Paris einen Bestand von ca. 80.000 Medieneinheiten und reicht vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert.

Das DFK Paris vergibt einjährige Forschungsstipendien an fortgeschrittene Nachwuchswissenschaftler und bietet ihnen die Möglichkeit, im Austausch innerhalb einer internationalen Stipendiatengruppe ihre Dissertation abzuschließen oder ein Postdoc-Thema zu beforschen sowie in Veranstaltungen und einem Abschlusskolloquium ihr Vorhaben im Kontext zu präsentieren.

Periodische Veröffentlichungen

Deutsches Forum für Kunstgeschichte Paris (DFK Paris)

Kontakt

Deutsches Forum für Kunstgeschichte
Centre Allemand d'Histoire de l'Art
Hôtel Lully, 45
Rue des Petits Champs
75001 Paris
Frankreich
Fon: +33 (0)1 42 60 67 82
Fax: +33 (0)1 426 067 83
www.dt-forum.org
contact(at)dt-forum.org