Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. (DVV)

Zielsetzung/Aufgaben

Im DVV sind die Landesverbände der Volkshochschulen in der Bundesrepublik Deutschland zusammengeschlossen. Zur Unterstützung und Durchführung der Verbandsaufgaben unterhält der Verband eine Geschäftsstelle und Institute. Die Finanzierung erfolgt aus Mitgliedsbeiträgen der VHS-Landesverbände. Die Arbeit des DVV und seiner Institute wird aus zweckgebundenen Mitteln des Bundes (AA, BMBF, BMFSFJ, BMI, BMZ), der Länder und der EU gefördert.

Zweck des Volkshochschul-Verbandes ist die Förderung der Erwachsenenbildung/ Weiterbildung und der Bildungsarbeit in den Volkshochschulen sowie die Wahrnehmung der Interessen der Volkshochschul-Landesverbände auf Bundesebene. Der Verband erfüllt diese Aufgabe insbesondere durch:

  • die Förderung der Zusammenarbeit und des Erfahrungsaustausches der Mitglieder
  • die Entwicklung von Grundsätzen und Leitlinien
  • die bildungs- und verbandspolitische Vertretung auf Bundesebene
  • die Förderung der Qualität der erwachsenen-pädagogischen Arbeit
  • die Förderung der internationalen Zusammenarbeit.

Die Institute des DVV und ihre Aufgaben:

dvv international

Der Aufgabenschwerpunkt des Instituts für internationale Zusammenarbeit "dvv international" liegt auf der Beratung und Bildungshilfe im Bereich der Erwachsenenbildung in Afrika, Asien und Lateinamerika.

Kontakt:

dvv international
Obere Wilhelmstraße 32
D-53225 Bonn
Fon.: 0228/97569-0
Fax: 0228/97569-55
www.dvv-international.de
inf(at)dvv-international.de

telc GmbH (telc.net)

Die telc (The European Language Certificates) GmbH ist ein Tochterunternehmen des Deutschen Volkshochschul-Verbands e. V., das über 50 verschiedene Sprachprüfungen in neun europäischen Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch) anbietet. Die telc GmbH ist als gemeinnütziges Institut auf dem Gebiet der persönlichen und beruflichen Fort- und Weiterbildung anerkannt.

telc Sprachzertifikate gelten in Deutschland u.a. als offizieller Nachweis von Deutschkenntnissen.

Siehe auch: telc GmbH-Sprachenzertifikate

Kontakt:

telc GmbH
Bleichstrasse 1
D-60313 Frankfurt a. Main
Tel.: +49 69 956 246-10
Fax: +49 69 956 246-62
www.telc.net
inf(at)telc.net

Periodische Veröffentlichungen:

Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. (DVV)

Kontakt

Deutscher Volkshochschulverband
Obere Wilhelmstraße 32
53225 Bonn
Deutschland
Fon: +49 (0)228 975 69 0
Fax: +49 (0)228 975 69 30
www.dvv-vhs.de
info(at)dvv-vhs.de