Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V. (DStGB)

Zielsetzung/Aufgaben

Als kommunaler Spitzenverband vertritt der Deutsche Städte- und Gemeindebund die Interessen der kommunalen Selbstverwaltung kreisangehöriger Städte und Gemeinden in Deutschland und Europa. Seine Mitgliedsverbände repräsentieren ungefähr 11.000 Städte und Gemeinden in Deutschland mit mehr als 50 Millionen Einwohnern. Er ist föderal organisiert und parteipolitisch unabhängig. Die Besetzung der Organe orientiert sich an dem Votum der Wähler bei den Kommunalwahlen. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund arbeitet unabhängig von staatlichen Zuschüssen.

Der DStGB ist tätig als:

  • kommunale Interessenvertretung durch kontinuierliche Kontaktpflege zu den Verantwortlichen in Bundestag, Bundesregierung, Bundesrat, Europäischer Union und anderen Organisationen; er bindet kommunalpolitische Stellungnahmen gezielt ein in politische Entscheidungsfindungsprozesse und Beschlussvorlagen der Ausschüsse; effizienter Mitwirker in den bundesstaatlichen Beratungsorganen, dem Konjunkturrat sowie dem Finanzplanungsrat
  • kommunales Informationsnetzwerk durch Sensibilisierung und Mobilisierung der Öffentlichkeit und der Medien für aktuelle kommunalpolitische Themen und Probleme
  • kommunale Koordinierungsstelle durch permanenten Erfahrungs- und Informationsaustausch unter den sechszehn Mitgliedsverbänden
  • kommunales Vertretungsorgan durch Repräsentation in zentralen Organisationen, die kommunalen Interessen dienen oder sie fördern (unter anderem den Deutscher Sparkassen- und Giroverband, die Deutsche Krankenhausgesellschaft).

siehe auch unter Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) und Deutscher Städtetag

Periodische Veröffentlichungen

Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V. (DStGB)

Kontakt

Deutscher Städte- und Gemeindebund
Hauptgeschäftsstelle Berlin:
Marienstraße 6
12207 Berlin
Deutschland
Fon: +49 (0)30 77307 0
Fax: +49 (0)30 77307 200

Büro Bonn:
August-Bebel-Allee 6
53175 Bonn
Deutschland
Fon: +49 (0)228 95962 0
Fax: +49 (0)228 95962 22
www.dstgb.de
dstgb(at)dstgb.de