Deutsche Auslandsgesellschaft Lübeck

Zielsetzung/Aufgaben

Die Deutsche Auslandsgesellschaft e.V. Lübeck setzt sich seit 1949 für die Pflege der deutschen Beziehungen zum Ausland sowie für die Förderung der internationalen Verständigung ein.

Die Hauptaufgabe besteht in Organisation und Durchführung von Fortbildung für Deutschlehrkräfte und angehende Deutschlehrkräfte (Studierende) aus Nord- und Nordosteuropa (Belarus, Dänemark, Estland, Färöer, Finnland, Island, Lettland, Litauen, Norwegen, Polen (Ostseeraum), Russland (Ostseeraum) und Schweden).

Gefördert werden:

  • Fortbildungen für Deutschlehrkräfte aus dem Ausland (1. Schwerpunkt)
  • Mini-Referendariate/Praktika für angehende Deutschlehrkräfte aus dem Ausland (2. Schwerpunkt)
  • Deutschland-Studienreisen für ausländische Lehrkräfte
  • Schüler- und Studentenkontakte (keine umfassende Förderung).

 

v

Kontakt

Deutsche Auslandsgesellschaft e.V.
Koberg 2
23552 Lübeck
Deutschland
Fon: +49 (0)451 7 63 20
Fax: +49 (0)451 7 48 73
www.deutausges.de
info(at)deutausges.de