Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW)

Zielsetzung/Aufgaben

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) fördert den deutsch-polnischen Jugendaustausch in Form von Begegnungsmaßnahmen, Praktika und Programmen für junge Leute aus Deutschland und Polen. Weitere Aufgaben sind die Beratung in inhaltlichen und technischen Fragen des deutsch-polnischen Jugendaustausches sowie die Information über das jeweilige Partnerland.

Das DPJW engagiert sich in den Bereichen:

  • Erweiterung und Vertiefung des bestehenden Jugendaustauschs
  • Bildung neuer Initiativen
  • Information und Beratung
  • Organisation von Seminaren und Tagungen
  • Journalistenprogramme
  • Sprachkurse
  • Veröffentlichungen
  • Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit

Damit soll das Verständnis füreinander verbessert, Vorurteile überwunden und zur Versöhnung zwischen Deutschen und Polen beigetragen werden.

Periodische Veröffentlichungen

Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW)

Kontakt

Deutsch-Polnisches Jugendwerk
Friedhofsgasse 2
14473 Potsdam
Deutschland
Fon: +49 (0)331 284 790
Fax: +49 (0)331 297 527
www.dpjw.org
buero(at)dpjw.org