Carl Duisberg Centren

Zielsetzung/Aufgaben

Die Carl Duisberg Centren (CDC) sind ein gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen im Bereich der internationalen beruflichen Bildung und Qualifizierung. Über ein Netz internationaler Zweigstellen und Kooperationspartner vermitteln die CDC Fortbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenz, Auslandserfahrung und internationales Fachwissen.

Darüber hinaus fungieren CDC-Institute als Kooperationspartner in grenzüberschreitenden Bildungsprojekten für Wirtschaft und öffentliche Institutionen.

Die CDC finanzieren sich aus eigenen Mitteln und erhalten keine Subventionen oder sonstigen Fördermittel.

Das Kurs- und Programmangebot der CDC umfasst

  • Sprachtraining für alle Sprachen und jede Kursstufe, allgemeinsprachlich und berufsbezogen
  • Sprachreisen weltweit für Jugendliche, Studenten und junge Berufstätige
  • Carl Duisberg High School Year – Schulbesuch in USA, Kanada, Neuseeland ...
  • Carl Duisberg Boarding School Program: Internate in den USA, Kanada und England
  • Hochschulprogramme für ausländische Studenten in Deutschland
  • Management Training: Aus- und Fortbildungsprogramme für ausländische Fach- und Führungskräfte
  • Interkulturelles Training: Vorbereitung von Mitarbeitern deutscher Unternehmen auf Auslandseinsätze und auslandsbezogene Aufgaben
  • Berufliche Qualifizierung, technisches Training für ausländische Fach- und Führungskräfte
  • Study Tours – fachorientierte Studienreisen für Gruppen aus dem Ausland
  • Internationales Consulting für ausländische Partner im Bereich Aus- und Weiterbildung: Beratung ausländischer Regierungen, Institutionen und Firmen bei der Weiterentwicklung und Einführung beruflicher Ausbildungssysteme im technisch-gewerblichen und kaufmännischen Bereich
Carl Duisberg Centren

Kontakt

Carl Duisberg Centren
Hansaring 49-51
50670 Köln
Deutschland
Fon: +49 (0)221 1626 251
Fax: +49 (0)221 1626 256
www.cdc.de
info(at)cdc.de