Akademische Auslandsämter an den deutschen Hochschulen

Zielsetzung/Aufgaben

Die derzeit 232 Akademischen Auslandsämter sind Arbeitseinheiten der Hochschulen und für folgende internationale Maßnahmen zuständig:

  • Abwicklung von Hochschulkooperationen (Information, Abschluss von Verträgen in Zusammenarbeit mit Hochschulleitung und Fachbereich, technische Abwicklung)
  • Beratung von deutschen Studierenden für das Studium im Ausland
  • Betreuung von ausländischen Studierenden (einschließlich Stipendiaten) im Inland
  • Durchführung von Immatrikulationsprüfungen vor Beginn des Semesters
  • Abhaltung von Ferien- und Sprachkursen für ausländische Studenten.

Kontakt

Homepages und Anschriften der Auslandsämter unter:
www.hochschulkompass.de