Bildungs- und Wissenschaftbeziehungen

Adam, Jens Christian: Kontaktzonen des Nationalen. Auswärtige Kulturpolitik als Konfliktprävention.

Eine Ethnographie. – Berlin, [2015]. – 393 S.. – Berlin, Humboldt-Univ., Diss., 2015

Kategorie: akpb, Kultur und Konflikt, Deutschland, Neuerwerbung, Abschlussarbeiten, Kultur und Konflikt  
Hauptthemen: Deutschland + Außenpolitik einzelner Staaten + Außenpolitische Ziele + Internationale Konfliktprävention + Stellenwert + Auswärtige Kulturpolitik + Konzeption + Bestimmungsfaktoren + Kulturvermittlung + Politikprozess + Image-Bildung + Deutschlandbild + Repräsentativität + Träger von Maßnahmen + Methodenansätze + Theorie + Praxis + Bosnien-Herzegowina + Palästinensische Selbstverwaltungsgebiete + Fallstudie
Unterthemen: Status und Rolle im internationalen System + Legitimation + Mittlerorganisation (Auswärtige Kulturpolitik) + Auswärtiges Amt (Deutschland) + Politische Entwicklung + Künstler + Forschungsergebnisse + Goethe-Institut (Ramallah) + Goethe-Institut (Sarajewo) + Handlungsspielraum von Institutionen / Organisationen + Kosmopolitismus + Lokal
Dokumentenart: Dissertation
c-009497294
ifa-Signatur: B 36/27

Adams, Joy Kristina: Going "Deutsch"

Heritage tourism and identity in German Texas. – Austin/Tex., 2006. – 310 S.. – Austin, Univ. of Texas, Diss., 2006

Kategorie: Abschlussarbeiten, Neuerwerbung  
Hauptthemen: Vereinigte Staaten + Ethnische Bevölkerungsgruppe / Volksgruppe + Deutsche + Kulturelles Erbe + Kulturelle Identität + Bedeutung / Rolle + Tourismus + Tourismuspolitik + Kulturprojekt + Festspiele + Beispielhafte Fälle + Analyse
Unterthemen: Perzeption + Ethnizität + Mythos + Historische Faktoren
Dokumentenart: Dissertation
c-00908479
ifa-Signatur: 4 B 34/87

Adeaga, Tomi: Translating and publishing African language(s) and literature(s)

Examples from Nigeria, Ghana and Germany. – Frankfurt/M.: IKO-Verl. für Interkulturelle Kommunikation, 2006. – 393 S., Lit. S. 353-393 – Siegen, Univ., Diss.

Kategorie: Abschlussarbeiten, Kulturbeziehungen bilateral  
Hauptthemen: Deutschland + Bundesrepublik Deutschland (1949-1990) + Kulturaustausch + Rezeption + Afrika südlich der Sahara + Literatur + Afrikanische Sprachen + Übersetzung + Buchhandel + Verlag / Verlagswesen + Fallstudie + Gambia + Ghana + Nigeria
Unterthemen: Marketing + Frankfurter Buchmesse + Festspiele + Literaturkritik
Dokumentenart: Dissertation
c-00451734
ifa-Signatur: 26/546

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Myanmar + Demokratisierung + Medienpolitik + Journalismus + Journalisten + Ausbildung / Berufliche Bildung + Internationale Organisation + Medienhilfe + Bildungshilfe (Auslandshilfe) + Curriculum + Bildungsziele + Befragung
Unterthemen: Capacity Building + Berufliche / fachliche Qualifikation + Massenmedien + Pluralismus + Pressefreiheit + Verhältnis Politik - Medien
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
c-00921563
ifa-Signatur: 4 B 35/16

Akpemado, Komi Edinam: Zur (Re)kontextualisierung des Afrikabildes in der deutschsprachigen Literatur

Frankfurt/M.: Lang, 2013. – 219 S. – (Bochumer Schriften zur deutschen Literatur; 75). – Bochum, Univ., Diss., 2012

Kategorie: Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Deutschland + Schweiz + Literatur + Berichterstattung + Inhaltsanalyse + Auslandsbild + Afrika + Perzeption + Politische Faktoren + Soziokulturelle Faktoren + Kulturelle Faktoren + Stereotype + Afrikaner + Fremdbild
Unterthemen: Geschichtsbild + Wirkung / Auswirkung + Kolonialzeit + Kolonialismus + Krisengebiet + Konfliktkonstellation + Belletristik + Kulturkontakt + Autobiographisch + Kenia + Bildergeschichte + Belgisch-Kongo + Journalismus + Scholl-Latour, Peter
Dokumentenart: Dissertation
c-00895778
ifa-Signatur: 33/835

Alberth, Lars: Die Fabrikation europäischer Kultur

Zur diskursiven Sichtbarkeit von Herrschaft in Europa. – Bielefeld: Transcript-Verl., 2013. – 257 S. (Kultur und soziale Praxis). – Wuppertal, Univ., Diss., 2013

Kategorie: Abschlussarbeiten, Neuerwerbung  
Hauptthemen: Europa + Kultur + Funktion + Kulturpolitik + Initiative Europa eine Seele Geben (Berlin) + Fachkonferenz + Politische Rede + Diskurstheorie + Analyse + Verhältnis Ideologie - Kultur + Verhältnis Kunst / Kultur - Politik / Gesellschaft + Kulturtheorie + Kultursoziologie
Unterthemen: Benjamin, Walter + Legitimation von Herrschaft + Geopolitische Faktoren + Humankapital + Innovation + Wirtschaftliche Faktoren + Zivilgesellschaft + Wertesystem + Internationale kulturelle Dominanz / Abhängigkeit
Dokumentenart: Dissertation
c-00897224
ifa-Signatur: 34/58

Kategorie: akpb, Abschlussarbeiten, Forschungspreis, Sprachbeziehungen  
Hauptthemen: Deutschland + Mittel- und osteuropäische Länder + Auswärtige Kulturpolitik + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik + Sprachenpolitik + Förderung / Unterstützung + Deutsch + Fremdsprache + Relation + Anwendung + Theorie der internationalen Beziehungen + Politikwissenschaftliche Theorien + Außenpolitik einzelner Staaten
Unterthemen: Außenpolitische Verhaltenserwartung + Machtpolitik + Neorealismus + Neoliberalismus + Institutioneller Rahmen internationaler Beziehungen + Träger von Maßnahmen + Netzwerk (institutionell / sozial) + Goethe-Institut (München) + Nichtregierungsorganisation + Internationale Bildungszusammenarbeit + Internationaler Austausch von Personen + Lehrer + Wissenschaftliche Methoden + Vereinigung oder Wiedervereinigung von Staaten / Gebieten + Ost-West-Beziehungen + Neuorientierung
Abstract: Mit dem Ende des Ost-Westkonflikts änderten sich auch die Rahmenbedingungen für die deutsche Auswärtige Kulturpolitik in den Staaten Mittel- und Osteuropas. Besonders deutlich wurde dies am Beispiel der Sprachförderungspolitik, die durch umfangreiche Sonderprogramme der Bundesregierung lanciert wurde. Ziel der Arbeit ist es, deutsche Sprachförderungspolitik als außenpolitisches Verhalten zu analysieren und anhand der Theorieansätze des Neorealismus und des utilitaristischen Liberalismus zu erklären. Dies ist insoweit ein Novum als theoriegeleitete Analysen der deutschen Auswärtigen Sprachpolitik nicht existieren, wie es generell nur wenig wissenschaftliche Studien zur Auswärtgen Kulturpolitik im Bereich der Internationalen Beziehungen gibt. Anhand der variablen Lehrerentsendung und des Auf- bzw. Ausbaus von Goethe-Instituten wurde die Untersuchung durchgeführt. Die Autorin erhielt für ihre Magisterarbeit den Rave-Forschungspreis, der 2001 erstmals vom Institut für Auslandsbeziehungen vergeben wurde. (ifa)
c-00563270
ifa-Signatur: 4 B 21/34; 4 B 21/35

Ang-Stein, Claudia: Interkulturelles Training

Systematisierung, Analyse und Konzeption einer Weiterbildung. – Wiesbaden: Springer, 2015. – 250 S. – Jena, Univ., Diss., 2014

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Interkulturelles Training + Theorie + Modell (theoretisch) + Wissenschaftliche Methoden + Methodenansätze + Austauschforschung + Multidisziplinäre Forschung + Forschungsgegenstand + Stand der Forschung + Grundlagen
Unterthemen: Interkulturelle Kompetenz + Lernen + Lehrmethoden / Lernmethoden + Interkulturelle Kommunikation + Interkulturelle Erziehung + Evaluation + Akkulturation + Kultur + Konzeption + Legitimation
Dokumentenart: Dissertation
c-00934621
ifa-Signatur: 35/406

Anger, Silke: Kulturelle Entwicklungszusammenarbeit

Kulturkooperationen mit Entwicklungsländern; Rahmenbedingungen, Förderungsmöglichkeiten, Beispiele. – Wien, 2009. – 104 S. – Wien, Univ. für Musik und Darst. Kunst, Master Thesis, 2009

Kategorie: Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Österreich + Entwicklungsländer + Auslandshilfepolitik einzelner Staaten + Kultur + Kulturelle Faktoren + Kulturaustausch + Entwicklungsprojekt + Kulturprojekt + Förderung / Unterstützung + Träger von Maßnahmen + Forschungsergebnisse + Konsequenz / Schlussfolgerung + Fallstudie + Länderbezogene Beiträge + Beispielhafte Fälle
Unterthemen: Wechselbeziehungen zwischen verschiedenen Politiken + Auswärtige Kulturpolitik + Wissenschaftliche Methoden + Begriffsdefinition / Begriffsverständnis + Entwicklungsfinanzierung + Kulturausgaben + Gründung von Institutionen / Vereinigungen + Nichtregierungsorganisation + Rundfunksender / Fernsehsender + Theater + Jugendliche / Junge Menschen + Dauerhafte Entwicklung + United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization + Europäische Union + Kolumbien + Uganda + Nicaragua
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
D868434
ifa-Signatur: Cb 29/182; Cb 29/183

Arendt Goldenbaum, Jean Marco: Neue Noten unter einem neuen Himmel

Die in Brasilien eingewanderten deutschsprachigen Komponisten und deren Einfluss auf die brasilianische Musik. – Augsburg, 2012. – 323 S.. – Augsburg, Univ., Diss., 2012

Kategorie: Geschichte, Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Deutschland + Österreich + Drittes Reich + Kultureinfluss + Musik + Einwanderung / Einwanderer + Brasilien + Komponist + Exilanten + Drittes Reich + Wirkung / Auswirkung + Jahrhundert 20.
Unterthemen: Internationaler Vergleich / Ländervergleich + Vereinigte Staaten
Dokumentenart: Dissertation
c-00915220
ifa-Signatur: 4 B 34/103

Arnold, Tatiana: Das Deutschlandbild in russischen Schulbüchern

Stereotype im Wandel der Zeit; eine Untersuchung von russischen Deutschlehrbüchern für die Schule von 1986 bis 2006. – Göttingen: Optimus-Mostafa, 2008. – 78, XIV S.

Kategorie: Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Russische Föderation + Sowjetunion + Schulbuch + Deutsch + Fremdsprache + Sprachenlernen / Sprachunterricht + Inhaltsanalyse + Deutschlandbild + Deutsche + Deutschland + Stereotype + Sprachgebrauch + Wandel + Ideologische Faktoren
Unterthemen: Deutsche Demokratische Republik + Bundesrepublik Deutschland (1949-1990) + Systemtransformation + Vereinigung oder Wiedervereinigung von Staaten / Gebieten + Selbstbild + Bildungswesen + Tourismus + Verhältnis Mensch – Natur + Lesekultur + Mentalität + Kulturelle Faktoren + Umweltfaktoren + Verhaltensmuster
Dokumentenart: Hochschulschrift
D863283
ifa-Signatur: 29/47

Athenstaedt, Christian: Die Kompetenzverteilung in der deutschen staatlichen Entwicklungzusammenarbeit

Zur Zulässigkeit entwicklungspolitischer Maßnahmen deutscher Bundesländer und Kommunen. – München: Utz, 2011. – XXXv, 246,63 S. – (Rechtswissenschaftliche Forschung und Entwicklung; 771). – Kiel, Univ., Diss., 2010

Kategorie: Abschlussarbeiten, Weitere Themen  
Hauptthemen: Deutschland + Entwicklungsländer + Auslandshilfepolitik einzelner Staaten + Entwicklungspartnerschaft + Träger von Maßnahmen + Zuständigkeit + Bundesland / Bundesstaat + Gemeinde + Sektorale Politiken + Auslands- und Entwicklungshilfeprojekt + Rechtliche Faktoren + Analyse
Unterthemen: Internationale Zusammenarbeit von Regionen / Kommunen + Außenbeziehungen staatlicher Akteure + Völkerrecht + Verfassungsrecht + Kulturaustausch + Jugendaustausch + Sport + Internationale Bildungszusammenarbeit + Finanzierung
Dokumentenart: Dissertation
c-00895039
ifa-Signatur: 31/716

Attikpoe, Kodjo: Von der Stereotypisierung zur Wahrnehmung des "Anderen"

Zum Bild der Schwarzafrikaner in neueren deutschsprachigen Kinder- und Jugendbüchern (1980-1999). – Frankfurt/M.: Lang, 2003. – 232 S., Lit. S. 211-230 – (Kinder- und Jugendkultur, -literatur und -medien; 24) – Frankfurt/M., Univ., Diss., 2002

Kategorie: Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Afrika südlich der Sahara + Auslandsbild + Fremdbild + Stereotype + Deutschland + Deutschsprachige Länder + Kinderbuch / Jugendbuch + Inhaltsanalyse + Vergleich + Afrika + Literatur + Übersetzung + Rezeption + Kulturzugang + Historische Faktoren
Unterthemen: Europa + Eurozentrismus + Schwarze + Rassismus + Koloniale Folgeprobleme + Armut + Krieg
Dokumentenart: Dissertation
c-00511856
ifa-Signatur: 23/976

Ayazi, Christina: "Should I stay or should I go"

Iranische Absolvent/-innen deutscher Hochschulen; Perspektiven und Lebenswege. – Wiesbaden: World Univ. Service, Dt. Komitee, 2013. – 333 S. – (Auszeit; 47). – Berlin, Techn. Univ., Diss., 2013

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Iran + Internationale Migration + Bundesrepublik Deutschland (1949-1990) + Deutschland + Iraner + Ausländische Studenten + Akademiker + Motivation + Auslandsstudium + Repatriierung / Rückanpassung + Befragung + Empirische Analyse
Unterthemen: Diaspora + Anpassung + Soziale Anpassung + Kulturelle Faktoren + Brain Drain + Beschluss / Entscheidung + Entscheidungsprozess + Austauschforschung
Dokumentenart: Dissertation
c-00921936
ifa-Signatur: Z - D 1605

Bacik, Çiçek: Türkisches Fernsehen in Deutschland

Narrenfreiheit und mangelnde Medienaufsicht. – Würzburg: Königshausen & Neumann, 2014. – 205 S. – Marburg, Univ., Diss., 2012

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten, Andere Länder  
Hauptthemen: Türkei + Medienwirtschaft/Informationswirtschaft + Öffentliche Rundfunkanstalt + Private Rundfunkanstalt + Programme von Massenmedien + Export + Deutschland + Diaspora + Türken + Kommerzialisierung + Wirkung von Massenmedien + Wirtschaftliche Faktoren + Medienpolitik + Beispielhafte Fälle
Unterthemen: Kommunikations- und Medienkontrolle + Zensur + Meinungsfreiheit / Informationsfreiheit + Verhältnis Politik - Medien + Journalismus + Werbung + Europa + Integration + Islamisierung
Dokumentenart: Dissertation
c-00920277
ifa-Signatur: 35/37

Baldauf, Ana-Lucia: Geschäftsleute unter sich

Die Internationalität der Business Culture. – Bielefeld: Transcript-Verl., 2015. – 316 S. – (Kultur und Kollektiv; 3) (Schriftenreihe der Forschungsstelle Kultur- und Kollektivwissenschaft)

Kategorie: Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Interkulturelles Management + Berufsgruppe + Führungskräfte + Gruppenverhalten + Verhaltensmuster + Verhaltenskodex + Kollektive Identität + Relation + Nationalkultur + Kulturstandards + Differenzierung + Realität / Wirklichkeit + Fallstudie + Vergleich + Studie + Forschungsergebnisse + Deutschland + Deutschland
Unterthemen: Nichtverbale Kommunikation + Kommunikationsinhalte + Zeitfaktoren + Bekleidung + Bekleidung + Interkultureller Konflikt
Dokumentenart: Dissertation
c-00942690
ifa-Signatur: 35/512

Balla, Tina: Kultur und Konflikt

Eine Untersuchung der Programmarbeit deutscher auswärtiger Kulturpolitik hinsichtlich ihrer Möglichkeiten zur Gewaltprävention. – Berlin, 2002. – 82 S. – Hildesheim, Univ., Diplomarb., 2002.

Kategorie: Kultur und Konflikt, Abschlussarbeiten, akpb  
Hauptthemen: Deutschland + Auswärtige Kulturpolitik + Beitrag (Leistung) + Instrumente und Verfahren der Außenpolitik + Internationale Konfliktprävention + Fallstudie + Goethe-Institut (Sarajewo) + Ziele und Programme von Institutionen / Organisationen + Projekt + Theater + Förderung/Unterstützung + Zivilgesellschaft + Konsequenz / Schlussfolgerung
Unterthemen: Stabilitätspakt für Südosteuropa (1999-06-10) + Demokratieförderung + Menschenrechte + Konfliktmanagement + Außenpolitische Ziele
Abstract: Über welche spezifischen Möglichkeiten zur Gewaltprävention verfügt die Auswärtige Kulturpolitik und welche Rolle kann die Kunst dabei spielen? Diese Frage steht im Zentrum der vorliegenden Diplomarbeit. Die Autorin geht aus von den außenpolitischen Zielsetzungen der BRD, ihrer Struktur und ihren Leitgedanken. Neben dem Konzept des Bundessicherheitsrates zur zivilen Konfliktprävention, Konfliktlösung und Friedenskonsolidierung vom April 2000 stellt sie die Konzeption 2000 zur Auswärtigen Kulturpolitik und die aktuell gültigen Richtlinien des Goethe-Instituts vor. Sie untersucht den dynamischen und pluralistischen Charakter der Kultur, beschreibt das Verhältnis von Kultur und Nation, globale und lokale Interdependenzen sowie die Rolle der Kunst in einer pluralistischen Gesellschaft. Am Beispiel der Theater- und Filmgruppe Deblokado (dt.: Aufhebung der Belagerung), die in Sarajewo vom Goethe Institut gefördert wird, untersucht Tina Balla die Einsatzmöglichkeiten der Kunst zur Gewaltprävention: Neben den Maßnahmen des Stabilitätspaktes Südosteuropa und der Akteure und Projekte seines Arbeitstisches zu Demokratie und Menschenrechten, stellt sie die Zielsetzungen und Inhalte der künstlerischen Arbeit von Deblokado und deren Förderung durch das Goethe-Institut vor und setzt sich kritisch mit den Möglichkeiten und Grenzen kultureller Arbeit im Rahmen der Gewaltprävention auseinander.
Dokumentenart: Abschlussarbeit (Hochschulstudium)
D707427
ifa-Signatur: 4 B 23/88; 4 B 23/102; 4 B 24/51

Barbian, Nikolaus: Auswärtige Kulturpolitik und "Auslandsdeutsche" in Lateinamerika 1949-1973

Wiesbaden: Springer, 2014. – 592 S. – Osnabrück, Univ., Diss., 2013

Kategorie: Geschichte, Neuerwerbung, Abschlussarbeiten  
Hauptthemen: Bundesrepublik Deutschland (1949-1990) + Deutsche Demokratische Republik + Lateinamerika + Auswärtige Kulturpolitik + Konzeption + Stellenwert + Förderung / Unterstützung + Ethnische Bevölkerungsgruppe / Volksgruppe + Deutsche + Migranten + Kulturarbeit + Träger von Maßnahmen + Rivalität + Migranten + Verein für das Deutschtum im Ausland (St. Augustin)
Unterthemen: Lateinamerikapolitik + Chile + Argentinien + Brasilien + Paraguay + Weltkrieg 2. (1939-1945) + Nachkriegssituation + Flüchtlinge + Säuberungen + Presse + Buch + Gabe + Deutsches Ausland-Institut (Stuttgart)
Abstract: Im späten 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts galten ausgewanderte Deutsche, die ihre Lebensweise in die neue Heimat mitbrachten und fortführten, als wichtige Mittler deutscher Kultur im Ausland und strategisch bedeutende Anknüpfungspunkte für Kontakte in fremde Länder. Der Nationalsozialismus instrumentalisierte die sogenannten "Auslandsdeutschen" und stilisierte sie zu Boten einer weltweiten deutschen Vormachtstellung hoch. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs war das Verhältnis der deutschen Außenpolitik zu den Aussiedlern schwierig. Das Auswärtige Amt orientierte sich um und stellte Kulturaustausch und Dialog mit anderen Völkern ins Zentrum seiner Kulturagenda. Betrachte man die Geschichte der Auswärtigen Kulturpolitik Deutschlands, ohne die "Auslandsdeutschen" zu berücksichtigen, ergebe dies kein vollständiges Bild, schreibt Nikolaus Barbian in seiner  Studie. Auch bis über das Kriegsende hinaus blieben deutsche Aussiedler ein wichtiger Kontakt für deutsche Außenpolitik in fernen Ländern. Barbian untersucht das Verhältnis der Bundesrepublik Deutschland zu den Aussiedlern in Lateinamerika von der Gründung der Bundesrepublik bis in die frühen Siebzigerjahre. Während sich deutsche Auswanderer in Nordamerika bereits nach dem Ersten Weltkrieg von der "alten Heimat" abgewandt hatten, blieben die in Lateinamerika ansässigen Deutschen ihrer Heimat auch über den Großen Krieg hinaus verbunden. In Deutschland konnte nach dem Krieg das Deutsche Ausland-Institut (DAI), 1949 als Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) neu gegründet, seine Arbeit wieder aufnehmen und führte Aufgaben des in der Entnazifizierung als belastet eingestuften Volksbunds für das Deutschtum im Ausland (VDA) fort. Heute spielen "Auslandsdeutsche" in der deutschen Außenpolitik nur noch eine geringe Rolle. Eine stärkere wissenschaftliche Aufarbeitung wäre allerdings wünschenswert, so Barbian. Denn das "Auslandsdeutschtum" gebe eine interessante und bisher wenig beachtete Perspektive auf das Thema Migration. (ifa)
Dokumentenart: Dissertation
c-00901120
ifa-Signatur: 34/259

Barongo, Solomey Banura: Schwarz-Weiß-Bilder

Eine Untersuchung zu kulturellen Wahrnehmungen europäischer Weißer. – Göttingen: Optimus-Verl., 2013. – V,280 S. – Freiburg (Breisgau), Univ., Diss., 2011

Kategorie: Abschlussarbeiten, Neuerwerbung  
Hauptthemen: Europa + Deutschland + Perzeption + Visualisierung + Schwarze + Afrikaner + Fremdbild + Bestimmungsfaktoren + Historische Epochen + Theorie + Empirische Analyse
Unterthemen: Stereotype + Ästhetik + Kolonialismus + Politische Faktoren + Geschlechterrolle / Geschlechterverhältnis + Ritual + Karneval + Fernsehen
Dokumentenart: Dissertation
c-00900636
ifa-Signatur: 34/159

Bartsch, Tim-C.: Europäische Hochschulpolitik

Über die Entwicklung und Gestalt(ung) eines Politikfeldes. – Baden-Baden: Nomos, 2009. – 404 S., Lit. S. 364-400 – (Integration Europas und Ordnung der Weltwirtschaft; 35). – Tübingen, Univ., Diss., 2009

Kategorie: Abschlussarbeiten, Europa  
Hauptthemen: Europäische Union + Hochschulpolitik + Bisherige Entwicklung + Governance + Mehrebenen-System + Zuständigkeit + Offene Methode der Koordinierung (EU) + Internationale Bildungszusammenarbeit + Hochschule + Aktionsprogramm / Aktionsplan + Institutionelle Entwicklung internationalen Akteurs + Rechtsetzungsverfahren von Staatengemeinschaften
Unterthemen: Weltkrieg 2. (1939-1945) + Nachkriegssituation + Vertrag über die Europäische Union (1992-02-07) + Vertrag von Amsterdam (1997-10-02) + European Community Action Scheme for the Mobility of University Students + SOKRATES + Bologna-Prozess + United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization + Organisation for Economic Co-operation and Development + Europäischer Gerichtshof
Dokumentenart: Dissertation
D880504
ifa-Signatur: 29/479

Kontakt

Barbara Ammer
Tel. +49.711.2225.188
ammer(at)ifa.de