Estnisches Institut (Eesti Instituut)

Zielsetzung/Aufgabe

Die Aufgabe des Estnischen Instituts ist die Vermittlung von Informationen über die estnische Gesellschaft und Kultur in andere Länder.

Über die Jahre hat das Institut zahlreiche Publikationen über Estland veröffentlicht. Die Publikationen umfassen verschiedene Themenbereiche wie z.B. Sprache, Geschichte, Volkskultur, Musik, Theater, Literatur, Kulturerbe usw. Auf Deutsch sind folgende Publikationen erschienen: "12 Fragen zu Estland", "Estnische Sprache" und "Estnische Küche". 

Das Institut hat Internetseiten zusammengestellt und weiterentwickelt, die Festivals, Ausstellungen und Konferenzen veranstaltet, die Festivals, Ausstellungen und Konferenzen veranstaltet, Kultur- und Informationszentren in anderen Ländern eröffnet, die LehrerInnen für estnische Sprache und Kultur in die Schulen der anderen Länder vermittelt und die Bildungseinrichtungen weltweit mit dem Informationsmaterial versorgt.

Neben der Hauptgeschäftsstelle in Estland hat das Institut auch Niederlassungen in Finnland und Ungarn. Das Institut kooperiert mit den Botschaften und Kulturattachés der Republik Estland und auch mit den diplomatischen Vertretungen der anderen Staaten. Zu den wichtigsten Kooperationspartnern gehören Estnisches Außenministerium, Estnisches Kulturministerium und Estnisches Ministerium für Bildung und Wissenschaft.

  • Sprachunterricht im Ausland: In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft organisiert und unterstützt das Institut die Vermittlung der LehrerInnen für estnische Sprache und Kultur in die anderen Länder. Zum Netzwerk gehören über 70 Schulen und Kulturvereine auf der ganzen Welt. 
  • Ausstellungen: Das Institut veranstaltet verschiedene Ausstellungen, unter anderem werden Kunstobjekte und Fotografien zur Schau gestellt.
  • Internetenzyklopädie Estonica: Das Institut gründete die Online Enzyklopädie Estonica, auf der auf Estnisch, Englisch und Russisch ein übersichtlicher Blick auf die estnische Gesellschaft, Kultur, Geschichte, Natur, Bildung, Wissenschaft, Umwelt und die Verbindungen zwischen diesen Bereichen gegeben werden soll.
  • Kulturportal Culture.ee: Culture.ee bietet einen Einstieg zur estnischen Kulturlandschaft. Das Portal enthält einen umfangreichen Veranstaltungskalender, in dem die in Estland stattfindenden kulturellen Veranstaltungen verzeichnet sind. Der Kalender wird durch den Überblick über die estnischen kulturellen Veranstaltungen in den anderen Ländern ergänzt. Neben der estnischen Sprache werden die Informationen auch auf Englisch und auf Russisch vermittelt. Der Estonian culture guide bietet einen Überblick über die in der estnischen Kulturlandschaft tätigen Institutionen, Organisationen und Veranstaltungsorte. Im Culture Blog werden Artikel über Kulturveranstaltungen, Interviews, Empfehlungen usw. veröffentlicht. Der Blog ist auf Estnisch, Englisch und Russisch verfügbar.

Periodische Publikationen

Regelmäßig erscheinen die Zeitschriften Estonian Art und Estonian Literary Magazine, die sich auch online lesen lassen.

Kontakt

Estnisches Institut (Eesti Instituut)
Suur-Karja 14
10140 Tallinn
Estland
Fon: + 372 (0) 63 14 355
www.estinst.ee/
estinst(at)estinst.ee