Aktuelles aus dem ifa

Live aus Oslo: Podiumsdiskussion zum deutsch-polnischen Aussöhnungsprozess

Der deutsch-polnische Aussöhnungsprozess und dessen Bedeutung für Europa sind Thema einer Podiumsdiskussion mit dem ehemaligen deutschen Verteidigungsminister Volker Rühe. Die Veranstaltung am Dienstag, 26. Mai, wird live aus Oslo auf der ifa-Website übertragen.

Neues Stipendium für Kuratoren

Die ifa-Galerie Stuttgart und die Akademie Schloss Solitude schreiben ein fünfmonatiges Stipendium für Kuratoren aus. Es ermöglicht die Konzeption und Umsetzung einer Ausstellung zum Thema "Kunst und Handwerk" sowie einer begleitenden Publikation. Bewerbungsfrist ist der 10. Juli 2015.

Nachrichten zum Kulturaustausch

Preisträger des Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises 2015 geehrt

Auf den Deutsch-Polnischen Medientagen in Stettin ist der diesjährige Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis vergeben worden.

Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit | 22.05.2015

In Berlin trifft Impressionismus auf Expressionismus

Die Ausstellung "Impressionismus – Expressionismus. Kunstwende" in der Alten Nationalgalerie in Berlin zeigt Meisterwerke beider Stilrichtungen erstmals im direkten Vergleich.

Staatliche Museen zu Berlin | 21.05.2015

Internationaler Tag der kulturellen Vielfalt mit Protestaktionen gegen TTIP

Unter dem Motto "Kultur braucht kein TTIP" findet am 21. Mai ein bundesweiter Aktionstag zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP statt.

Deutscher Kulturrat | 20.05.2015

Termine

26.05.2015 | Oslo
Vortragsreise von Volker Rühe
Deutsch-polnische Aussöhnung
28.05.2015, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr | ifa-Galerie Berlin
WOHN_GEMEINSCHAFTEN
Künstlerische Verortungen zwischen Wohnung und Ungewöhnlichem
31.05.2015, 12:00 Uhr - 15:00 Uhr | ifa-Galerie Berlin
Städte machen III
Stadtspaziergänge mit Elfi Müller
04.06.2015 | Residenz des Botschafters, Rom
Industrie 4.0 – Wo liegen die Chancen und was ist zu tun?
Vortrag von Prof. Dr. Michael Hüther
09.06.2015, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr | ifa-Galerie Stuttgart
56. Biennale di Venezia 2015 – Der deutsche Beitrag
Kunst- und Kuratorengespräch

Kulturen verbinden

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) engagiert sich weltweit für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen.

 

 

Foto: © Christiane Nitsche

08.07.2015 | Berlin

Preisträger: Human Rights Watch

Hito Steyerl: Factory of the Sun, 2015; Videostill; © Hito Steyerl

56. Internationale Kunstausstellung
09.05. – 22.11.2015 | Venedig

ifa-Bibliothek, Lesesaal

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.147

Di – Fr 13–18 Uhr

Carrefour / Treffpunkt. Die Marrakech Biennale und darüber hinaus, 08.05. – 05.07.2015, ifa-Galerie Stuttgart

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.173

Di – So 12–18 Uhr

Die Vermessung deiner Wohnung: Singapur unheimlich, 17.04. – 05.07.2015, ifa-Galerie Berlin

Linienstraße 139/140
10115 Berlin
Tel. +49.30.284491.40

Di – So 14–18 Uhr

Deutschschule

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.139
deutschkurse(at)ifa.de

KULTURAUSTAUSCH 2/2015: Langsamkeit
KULTURAUSTAUSCH 1/2015: High
KULTURAUSTAUSCH 4/2014: Kauf ich

Aktuelle Ausgabe: Langsamkeit
Ein Heft über den Umgang mit Zeit.

Deutschschule

Kurse für Studenten, Berufstätige, Fachkräfte und andere. Prüfungen für Telc A1-C1 und TestDaF.

Verleihung des Theodor Wanner-Preises an Ernesto Cardenal, 2014, Foto: Wolfgang Borrs

Ohne seinen Förderverein könnte das ifa viele Aufgaben nicht realisieren. Unterstützen auch Sie uns!

Artguide Germany

Portal zur Kunstlandschaft Deutschland

Contemporary &

Portal zur zeit- genössischen Kunst Afrikas

Nafas

Zeitgenössische Kunst islamisch geprägter Länder

Qantara.de

Portal zum Dialog mit der islamischen Welt