Aktuelles aus dem ifa

"Mit Kunst hat man mehr Freiheiten, eine Botschaft zu vermitteln"

Belarus - terra incognita? Welches Bild zeichnet die jüngere Generation von ihrem Land? Erfahren Sie mehr im Interview mit den Fotografen Andrei Liankevich und Aleksander Veledzimovich. Ihre künstlerischen Positionen waren in der ifa-Ausstellung "BY NOW" zu sehen.

Neue Ausgabe von KULTURAUSTAUSCH zum Thema Langsamkeit

Je schneller, desto besser? Zu den Maximen der modernen Welt gehört, alles immer schneller zu erledigen. Aber macht uns das auch glücklich? Wie gehen andere Kulturen mit Be- und Entschleunigung um? Lesen Sie mehr über den Umgang mit Zeit in der aktuellen Ausgabe KULTURAUSTAUSCH.

Nachrichten zum Kulturaustausch

Kooperationsverhandlungen mit chinesischem Staatsfernsehen vor dem Aus

Als Reaktion auf das Urteil gegen die chinesische Journalistin Gao Yu will die Deutsche Welle Verhandlungen über technische Kooperation im Kulturbereich vorerst aussetzen.

Deutsche Welle | 20.04.2015

Steinmeier zu Besuch im Baltikum

Deutschland will seine Beziehungen zu Lettland, Estland und Litauen stärken und den Austausch im Bildungs- und Kulturbereich intensivieren.

Auswärtiges Amt | 17.04.2015

"Best of Online Activism": Wer sind die besten Aktivisten im Netz?

Noch bis zum 3. Mai können Internetnutzer ihre Favoriten des internationalen Online-Award bestimmen. Mit dem Preis ehrt die Deutsche Welle mutige, kreative Webproduktionen.

Deutsche Welle | 16.04.2015

Termine

23.04.2015, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr | ifa-Galerie Berlin
Zukunft der Erinnerung – Erinnerung der Zukunft
Vorstellung der Onlinepublikation "Future Memories", Vortrag und Gespräch über Kunst, öffentlichen Raum und Erinnerungskultur in der ifa-Galerie Berlin
24.04.2015 | Akademie der Künste, St. Petersburg
Linie Line Linea. Zeichnung der Gegenwart
Ausstellungseröffnung
24.04.2015 – 25.04.2015 | Breslau und Oppeln
Zweisprachige Lesungen in Breslau und Oppeln
Veranstaltung
27.04.2015 – 29.04.2015 | Chisinau
Vortragsreise von Prof. Dr. Ludger Kühnhardt
EU und Östliche Partnerschaft
30.04.2015 | Busan Museum of Art, Busan
Weltreise. Kunst aus Deutschland unterwegs
Ausstellungseröffnung

Kulturen verbinden

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) engagiert sich weltweit für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen.

Foto: © Christiane Nitsche

08.07.2015 | Berlin

Preisträger: Human Rights Watch

ifa-Bibliothek, Lesesaal

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.147

Di – Fr 13–18 Uhr

Carrefour / Treffpunkt. Die Marrakech Biennale und darüber hinaus, 08.05. – 05.07.2015, ifa-Galerie Stuttgart

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.173

Di – So 12–18 Uhr

Die Vermessung deiner Wohnung: Singapur unheimlich, 17.04. – 05.07.2015, ifa-Galerie Berlin

Linienstraße 139/140
10115 Berlin
Tel. +49.30.284491.40

Di – So 14–18 Uhr

Deutschschule

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.139
deutschkurse(at)ifa.de

  • KULTURAUSTAUSCH 2/2015: Langsamkeit
  • KULTURAUSTAUSCH 1/2015: High
  • KULTURAUSTAUSCH 4/2014: Kauf ich

Aktuelle Ausgabe: Langsamkeit
Ein Heft über den Umgang mit Zeit.

Deutschschule

Kurse für Studenten, Berufstätige, Fachkräfte und andere. Prüfungen für Telc A1-C1 und TestDaF.

Verleihung des Theodor Wanner-Preises an Ernesto Cardenal, 2014, Foto: Wolfgang Borrs

Ohne seinen Förderverein könnte das ifa viele Aufgaben nicht realisieren. Unterstützen auch Sie uns!

Artguide Germany

Portal zur Kunstlandschaft Deutschland

Contemporary &

Portal zur zeit- genössischen Kunst Afrikas

Nafas

Zeitgenössische Kunst islamisch geprägter Länder

Qantara.de

Portal zum Dialog mit der islamischen Welt