Aktuelles aus dem ifa

Neuer Film stellt CrossCulture Praktika vor

Das ifa-Förderprogramm CrossCulture Praktika schickt junge Berufstätige aus islamisch geprägten Staaten nach Deutschland und umgekehrt. Das Auswärtige Amt hat nun einen Film über CCP veröffentlicht.

Neue Projekte im Forschungsprogramm

Das ifa-Forschungsprogramm Kultur und Außenpolitik schreibt zwei neue Forschungsprojekte aus: "Global Leadership als Bildungsaufgabe" und "Kultur als strategischer Faktor".

Nachrichten zum Kulturaustausch

Zentrum für Deutschland- und Europastudien in Seoul eröffnet

DAAD-Präsidentin Margret Wintermantel eröffnete heute an der Chung-An-Universität in der südkoreanischen Hauptstadt ein unabhängiges Zentrum für Deutschland- und Europastudien.

Deutscher Akademischer Austauschdienst | 01.10.2014

Französische Schulen im Ausland werden attraktiver

Mit zwei Prozent mehr Schülern als im Vorjahr starten die französischen Auslandsschulen in das neue Schuljahr. 325.000 Schüler werden derzeit an 494 französischen Auslandsschulen in 135 Ländern unterrichtet.

Agence pour l'enseignement français à l'étranger | 01.10.2014

Menschen im Mittelmeerraum: Neugier oder Angst vor der Vielfalt?

Europäer und Menschen in den Ländern rund um das Mittelmeer haben immer mehr Lust darauf, sich gegenseitig kennenzulernen, zeigt der aktuelle Anna-Lindh-Report. Doch gleichzeitig steigen fremdenfeindliche Tendenzen.

Anna-Lindh-Stiftung | 30.09.2014

Termine

30.09.2014 – 03.10.2014 | Medellin, Bogotá
Vortragsreise von Dr. Peter Frey
Deutsch-Kolumbianisches Forum "Erinnerungskultur, Versöhnung, Vergangenheitsbewältigung"
02.10.2014 | Kunstmuseum Kronstadt, Kronstadt
Käthe Kollwitz. Grafiken · Zeichnungen · Plastik
Ausstellungseröffnung
02.10.2014, 19:00 Uhr | ifa-Galerie Berlin
By Now. Zeitgenössische Fotografie aus Belarus
Ausstellungseröffnung
03.10.2014 | Chiang Mai Art Center/Chiang Mai University, Chiang Mai
new olds. Design im Spannungsverhältnis zwischen Tradition und Innovation
Ausstellungseröffnung
03.10.2014 | Museo de Arte Contemporáneo MAC, Caracas
Marcel Odenbach. Stille Bewegungen. Tranquil Motions
Ausstellungseröffnung

Kulturen verbinden

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) engagiert sich weltweit für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen.

Außenpolitik live, © AA

16.10.2014 | Augsburg

Vortrag von Botschafter Christian Much, Libyen

Foto: Franziska Späth

08. – 12.10.2014

Bereich Weltempfang
Halle 5.0, Stand-Nr. D84

Review 2014 – Außenpolitik Weiter Denken

20.10.2014

Review 2014 – Außenpolitik Weiter Denken
Wagenhallen, Stuttgart

Aleksey Naumchik: We never get older, Minsk, 2011

02.10.2014

ifa-Galerie Berlin
Ausstellungseröffnung

Schule in Nebaj, SolisColomer y Asociados Arquitectura, San Juan Cotzal u.a., 2012; © SolisColomer y Asociados Arquitectura, Mariano Vadillo

30.10.2014

ifa-Galerie Stuttgart
Ausstellungseröffnung

ifa-Bibliothek, Lesesaal

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.147

Di, Do, Fr   13–18 Uhr
Mi   10–19 Uhr

Liina Siib. Lass schwingen und springen!; © Liina Siib, 15.08. – 05.10.2014, ifa-Galerie Stuttgart

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.173

Di – So 12–18 Uhr

Moshekwa Langa. Der eifersüchtige Liebhaber, 11.07. – 21.09.2014, ifa-Galerie Berlin

Linienstraße 139/140
10115 Berlin
Tel. +49.30.284491.40

Di – So   14–18 Uhr
an Feiertagen geöffnet

Deutschschule

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.139
deutschkurse(at)ifa.de

  • KULTURAUSTAUSCH 4/2014: Kauf ich
  • KULTURAUSTAUSCH 3/2014: Iran
  • KULTURAUSTAUSCH 2/2014: Inseln

Aktuelle Ausgabe: Kauf ich.
Was wir kaufen, erzählt, wer wir sind, wo wir herkommen, wo wir hinwollen.

Deutschschule

Kurse für Studenten, Berufstätige, Fachkräfte und andere. Prüfungen für Telc A1-C1 und TestDaF.

Verleihung des Theodor Wanner-Preises an Ernesto Cardenal, 2014, Foto: Wolfgang Borrs

Ohne seinen Förderverein könnte das ifa viele Aufgaben nicht realisieren. Unterstützen auch Sie uns!

Deutsche Kultur International

Deutsche Kultur International

Artguide Germany

Portal zur Kunstlandschaft Deutschland

Contemporary &

Portal zur zeit- genössischen Kunst Afrikas

Nafas

Zeitgenössische Kunst islamisch geprägter Länder

Qantara.de

Portal zum Dialog mit der islamischen Welt