Aktuelles aus dem ifa

Buchtipp der ifa-Bibliothek

Im Lauf des 20. Jahrhunderts erschufen sich die USA ein weltweites Unterhaltungsimperium, mit dem sie ihre Weltsicht in aller Herren Länder transportierten. Eine Strategie, die im Zeitalter des Internets nicht mehr greift.

Schon die Urlaubslektüre für den Sommer ausgesucht?

Die ifa-Bibliothek bietet aus dem Angebot von LitProm, der Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika, aktuelle Belletristik aus fernen Ländern an.

Nachrichten zum Kulturaustausch

Wie frei ist die Kunst in Afrika?

Mit dem "Artwatch Africa Report 2013" legt das Arterial Network erstmals einen vorläufigen Bericht zur Freiheit der Kunst in weiten Teilen Afrikas vor. Auch in Ländern mit hohen Standards gebe es Nachbesserungsbedarf.

Arterial Network | 19.08.2014

Australien stellt neue Kulturstrategie vor

Australiens Kulturminister Brandis und Außenministerin Bishop haben die Strategie für die Kulturarbeit des Australia Council in den nächsten fünf Jahren vorgestellt. Die Internationalisierung ist dabei ein wichtiger Punkt.

Australia Council for the Arts | 18.08.2014

Als Junior-Botschafter nach Amerika

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm ermöglicht 360 jungen Menschen, ein Jahr in einem fremden Kultur- und Sprachkreis zu leben, zur Schule zu gehen und sich mit den politischen Werten im Gastland vertraut zu machen.

Deutscher Bundestag | 15.08.2014

Termine

16.08.2014 – 22.08.2014 | Almaty
Zentralasiatische Medienwerkstatt (ZAM)
Veranstaltung
20.08.2014 – 22.08.2014 | Jugendherberge Stuttgart International
CCP-Workshop I
Veranstaltung
22.08.2014 – 23.08.2014 | Prag
Gestalten von Mitteilungsblättern
Workshop
29.08.2014 | MOAD Museum of African Design, Johannesburg, Südarfika
Auslandsbeziehungen. Junge Architekten aus Deutschland
Ausstellungseröffnung
29.08.2014 | Tagungshaus Birkach
Bilanzierungsseminar Entsendeprogramm
Veranstaltung

Kulturen verbinden

Das ifa (Institut für Auslandsbeziehungen) engagiert sich weltweit für ein friedliches und bereicherndes Zusammenleben von Menschen und Kulturen.

ifa-Bibliothek, Lesesaal

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.147

Di, Do, Fr   13–18 Uhr
Mi   10–19 Uhr

Liina Siib. Lass schwingen und springen!; © Liina Siib, 15.08. – 05.10.2014, ifa-Galerie Stuttgart

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.173

Di – So 12–18 Uhr

Moshekwa Langa. Der eifersüchtige Liebhaber, 11.07. – 21.09.2014, ifa-Galerie Berlin

Linienstraße 139/140
10115 Berlin
Tel. +49.30.284491.40

Di – So   14–18 Uhr
an Feiertagen geöffnet

Deutschschule

Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Tel. +49.711.2225.139
deutschkurse(at)ifa.de

  • KULTURAUSTAUSCH 3/2014: Iran
  • KULTURAUSTAUSCH 2/2014: Inseln
  • KULTURAUSTAUSCH 1/2014: Sport

Aktuelle Ausgabe: Iran. Atomstreit, Syrienkrieg, Irak-Krise – Iran steht täglich im Fokus der Weltpolitik.

Deutschschule

Kurse für Studenten, Berufstätige, Fachkräfte und andere. Prüfungen für Telc A1-C1 und TestDaF.

Verleihung des Theodor Wanner-Preises an Ernesto Cardenal, 2014, Foto: Wolfgang Borrs

Ohne seinen Förderverein könnte das ifa viele Aufgaben nicht realisieren. Unterstützen auch Sie uns!

Deutsche Kultur International

Deutsche Kultur International

Artguide Germany

Portal zur Kunstlandschaft Deutschland

Contemporary &

Portal zur zeit- genössischen Kunst Afrikas

Nafas

Zeitgenössische Kunst islamisch geprägter Länder

Qantara.de

Portal zum Dialog mit der islamischen Welt